Sind das Kreislaufbeschwerden? Was kann man dagegen tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Stress wäre das richtige Wort. Ein wenig runterfahren, viel schlafen, frische Luft, viel Bewegung. Contramutan ist da wohl das falsche Mittel, es sei denn du bist erkältet oder so. Neurodoron von Wala wäre gut als Mittel in diesem Zustand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

tja, wie blauerDiamant schon schreibt, könnte ich nun munter Rätsel raten...

da kann natürlich viel zusammenkommen: der Stress, das Wetter, die Zeitumstellung, zu wenig Schlaf. Die wichtigste Frage jedoch: Hast du genug getrunken ?!

Wenns nicht besser wird, geh wieder zum Arzt und lass dich nicht abspeisen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Arzt, oder denkst du, daß ist eine Rateseite für Diagnosen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Guckguckmann
27.03.2012, 13:12

mehr als bei meinem super hausartzt wird wohl rausspringen :)

0

Was möchtest Du wissen?