Sind das Hundefloh bisse?

Nsaananabba - (Gesundheit und Medizin, Tiere, Bett) Naakanabjaakka - (Gesundheit und Medizin, Tiere, Bett) Annanananalana  - (Gesundheit und Medizin, Tiere, Bett)

4 Antworten

Nein, Flöhe verschwinden nicht von selbst. Sie leben auch nicht auf dem Hund sondern dort wo der Hund sich aufhält, im Bett, auf der couch, im Teppich etc.pp.

Um Flöhe loszuwerden musst du alles waschen was waschbar ist, alles was nicht waschbar ist aber aus Polstern besteht mit Umgebungsspray einsprühen (Apotheke oder Hundebedarfshandel), alles was nicht waschbar und nicht Polster ist gut reinigen und das ganze mehrmals wiederholen da die Floheier dadurch nicht getötet werden. Nur Larven und adulte Tiere.

Nach 1-2 Monaten solltest du die Flöhe lossein.

Flöhe haben eine sehr gute Kondition.

Sie warten bis zu 2 Jahre auf ihr Opfer.

Also erstmal alles waschen. Wenn das nichts nützt, dann gibt es ein Nervengas, was auch in Flugzeugen eingesetzt wird.

Der Fogger. Das bedeutet, die ganze Wohnung evakuieren, das Ding zünden, nach 3 Stunden wieder reinkommen und alle Fenster auf.

Danach darf mandann geden Belag in der Auststtung sauber machen.

Mario

Kann schon sein.

Lass es überprüfen und such dein Bettzeug ab.

Normalerweise hilft saugen sehr viel und natürlich Flohpuder überall wo der Hund liegt.

nö, sieht aus wie ein ganz normaler Pickel

Was möchtest Du wissen?