Sind das Drogen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Drogen... die einen trinken Feierabend Bier zum runter komm, die anderen Rauchen die anderen nehmen ein Antidepressivum ich finde egal was man tut, man sollte sich wohl fühlen. Ich würde es an seiner stelle nehmen dauert 2 Wochen bis es Wirkt und ein guter Arzt setzt ein davon langsam wieder runter. Wird alles ganz sanft gemacht also kein Entzug. Lieber kein Alkohol und keine Zigaretten :P 

Ps. Die ersten Tage wird es einen schlecht gehen dann nicht gleich aufgeben die Besserung naht. Glaube ich hatte mal gelesen dass jeder 3te Deutsche unter Depressionen leidet und niemand zum Doc. geht weil sie es Selber nicht erkenn also Hohe wertschätzung an dieser Erkenntnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind Drogen. Darf man den Arzt nicht auf die Nase binden ist aber so.

In Suchtkliniken gibt es nicht nur Alkohol und Drogenpatienten sondern sehr viele sind Medikamentensüchtige. Da reden viel von Distraleute. Das sind Antidepressiva und die Leute dosieren mehr als der Arzt verschreibt und das ist gefährlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roccat117
11.05.2016, 20:43

Hey, wieso dosieren diese Leute mehr als der Arzt verschreibt? Kommt man von Antidepressiva nur sehr schwer weg? 

0

Nein. Antidepressiva wirken zwar psychoaktiv, jedoch nicht sehr stark psychoaktiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von john201050
12.05.2016, 17:13

sind trotzdem drogen.

0

ja, das sind drogen.

das ist aber nichts schlimmes, auch kaffe, tee, cola, alkohol, tabak, aspirin,... sind legale drogen.

er muss jetzt nur aufpassen was er sonst so nimmt. (legale wie illegale drogen) könnte mitunter gefährliche wechselwirkungen geben. steht aber auch im beipackzettel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kalippo314
12.05.2016, 21:34

Aspirin ist keine Droge.

0

Ja das sind Drogen die über einen längeren Zeitraum süchtig machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja natürlich, jede Substanz die unser Gemüt verändert ist eine "Droge".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?