sind das argumente für einen Schulwechsel?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich finde das sind auf jeden Fall Gute Gründe für einen schulwechsel. Du fühlst dich an dieser Schule nicht gut und ich bin mir sicher ein Neuanfang würde dir gut tun nach all dem Kram. Ich würde an deiner Stelle auf jeden Fall wechseln. Da hast du dann ja auch Freunde und fühlst dich einfach besser denke ich. Du solltest wechseln! :) Ich hoffe ich konnte dir helfen! ♥

danke ♥ das gibt mir hoffnung:) trotzdem kann es sein das die klasse voll ist

0

Die nehmen dich glaube ich an. Ich habe bis Punkt 5 gelesen ud das reichte bereits für einen Schulwechsel.

Du solltest auf jeden fall die Schule wechseln und deine Argumente sind aussagekräftig, also brauchst du keine Angst zu haben, es wird sicher klappen. :)

danke, das nimmt mir ein bisschen angst vor dem gespräch morgen:) trotzdem kann es sein, das die klasse voll ist, denn ich bin auf der realschule in dem wahlfach französisch und davon gibts es warscheinlich nur eine klasse und die schule muss die aufnehmen, die aus dem gymnasium kommen, und die die wiederholen müssen:/

0

danke, das nimmt mir ein bisschen angst vor dem gespräch morgen:) trotzdem kann es sein, das die klasse voll ist, denn ich bin auf der realschule in dem wahlfach französisch und davon gibts es warscheinlich nur eine klasse und die schule muss die aufnehmen, die aus dem gymnasium kommen, und die die wiederholen müssen:/

0

Was möchtest Du wissen?