Sind da Rechtschreibfehler im Text?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Er hat gesagt, dass er bleibt. /Er sagte, er würde mich lieben und mich niemals verlassen. / Er sagte:,, Ich werde nur dich lieben!"(jedoch würde ich den nächsten satz mit dem verbinden: Er sagte:,, Ich werde nur dich lieben und ich habe mich entschieden dich zuheiraten.)/ Doch Sprich: Wo bist du denn jetzt?! Woher soll ich wissen, wo du denn gerade bist? Du ignorierst mich....(den nächsten satz auslassen, weil der echt unötig ist und unverständlich) Ich würde für dich durchs Feuer laufen und mit dir im Regen tanzen...Doch du!! Du nutzt die Chance mit mir nicht. So ungefähr würde ich das schreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jetzt mal ein kurzer Zwischenstopp : geht es Dir eher um korrekte Orthografie oder um ehrliche Gefühle ?

Denn genau jenes kann ich gerade beim besten Willen nicht wirklich sauber trennen. Spassfragen mögen in jungen Jahren noch einen gewissen Nervenkitzel bieten, aber ist der Zug erst abgefahren, kommt ganz schnell die Reue und die Bitte um guten Rat.

Unter wirklich liebenden sollte Rechtschreibschwäche eher unter "ferner liefen ... " gehandelt werden.

So richtig auf Ratschlag angewiesen kommst Du mir eher nicht vor, eher wie ... ein Wiesngaudi ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der ganze Text ist eine Katastrophe! Lern Wörtliche Rede und Kommasetzung. Meine Güte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lwlwlwl
08.09.2016, 15:20

Den text hab ich ned geschrieben

0
Kommentar von dubistdoof
08.09.2016, 15:21

Dann kannst du den Text ja überarbeiten.

0

Was möchtest Du wissen?