Sind China Böller D wirklich gefährlich?

7 Antworten

Deutsche Böller sind nicht gefährlich wenn du sie aber in der nHand platzen lässt kannst du dir leichte verletzungen zuziehen.

Ich kenn ein der ein kleine China Cracker im Arsch gesteckt hat und den anzünden gelassen hat und er musste ins Krankenhaus.

0

also ich würde da auch vorsichtig sein... ich kenne zwar jemanden der mal nen kanonenschlag in der hand losgehen lassn hat und dem nichts passiert is, trotzdem kann sowas auch ganz schnell nach hinten losgehen. natürlich, so wies draufsteht, mit auf den boden legen, anzünden, wegrennen und am liebsten noch nen schützengraben ausheben mach ich das auch nich. aber mir wärs zu riskant den zu lange in der hand zu behalten, ich bin mechaniker, ich brauch meine hände noch! :D

NEIN SIE SIND NICHT GEFÄHRLICH SELBST WENN DIR DER BÖLLER IN DER HAND EXPLODIERT PASSIERT NICHTS AUSSER DAS DU EINE VERBRENNUNG HAST DIE FINGER BLEIBEN ALLE DRAN UND DIE HAND ERST RECHT WIESO SIND DIE TEILE DEN GEPRÜFT NATÜRLICH DAMITB MAN SICH DAMIT NICHT DIE HAND ODER DIE FINGER WEG SPRENGEN KANN ACHTE BEIM KAuf auf das BAM zeichen dann bist du auf der sicheren seite und brauchst keine angst haben beim zünden

wünsche dir viel spaß mit den böllern mfg VinDiesl

So jetzt kommt mal der Meister...

Bei der Aussage von pumi001 könnte ich k*tzen. Ab dem 31.12 ab 16 Uhr darf man anfangen zu böllern und den darauffolgenden Tag ganz! Ab dem 29.12 darf man Feuerwerk legal in Deutschland erwerben. Deutsche Böller sind nicht gefährlich, da sie geprüft sind und ungeprüfte komme eh nicht auf den Markt, ausgenommen Polenböller.

Sie enthalten einen anderen "Spengsatz" (BKS), der in Deutschland illegal ist. Aber wenn man sich an die Sicherheitskriterien hält passiert absolut nichts! Und es muss auch kein Erwachsener dabei sein, es juckt eh keinen ob man schon am 29.12 oder noch am 5.1 böllert. In dieser Zeit des Jahres ist es nun halt man so. So ist die Jugend!

Ich gehe selber nach meinem Einkauf raus um zu testen, ob ich mir noch was zulegen muss oder es reicht vom Knall her.

Danke und das wars! Kein deutscher Böller ist gefährlich, also schön den Mund zu wenn man keine Ahnung hat. Ich bin 14. und habe mehr Erfahrung als alle hier zusammen.

Einfach nur unnötig (!!!) so ein scheiß zu posten.

ich bin auch 14 und hab auch erfahrung ;D hast du einen youtube channel?

0

Nein deutsche Böller sind nicht gefährlich, Sie sind so gebaut, dass nur ein kleiner Teil Schwarzpulver im Böller enthalten ist, so dass der Knall durch das zerreisen des Papieren kommt und nicht durch die Explosion. Mir sind schon viele Kanlelr in der HAnd losgegangen, es passiert nichts. Die Hand wird etwas taub, das geht aber weg... Macnhmal auch ein Fiepen im Ohr, ist auch nach ca. 5 Minuten weg...

Also sind nicht g efährlich, außer du nimmst Poelnböller. Wenn du da nicht schenllgenug bist, ist die Hand weg...

Aber du kannst deinen Kindern (10-13) auch Böller geben, solange du dabei bist... Dannach können sie das auch ohne Aufsicht...

Was möchtest Du wissen?