Sind cake pops für schwangere gefährlich?

1 Antwort

Roher Teig ist sicher nicht so geeignet für Schwangere, aber soweit ich weiß bestehen Cakepops aus Kuchenresten von bereits gebackenen Kuchen, die dann erst zerbröselt und dann mit einer Art Buttercreme (Frosting) wieder zusammengemantscht werden. Ich selber stelle Cakepops jedoch mit einem Cakepopmaker her, da wird der rohe Teig wie in so eine Art Waffeleisen gegeben, daraus werden runde Kuchenkugeln gebacken, somit kann die Buttercreme wegfallen und danach werden die Kugeln mit den Stielen versehen und verziert. Habe noch nie davon gehört, daß es eine Möglichkeit gibt, Cakepops aus rohem Teig zu kreieren....

Was möchtest Du wissen?