Sind Brüste wirlich wichtig?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Also ich bin 16 und bei Mädchen sind mir Brüste eigentlich einer der unwichtigsten Dinge.

Ich liebe Menschen wegen ihrem Charakter, weil sie nett sind und ehrlich und treu. Da ist Aussehen und Brüste und sowas viel weniger wichtig, eigentlich gar nicht wichtig (bei mir zumindest) 

Er sagte er sei kein A///... mehr? Na ja ich persönlich denke, dass sich Menschen nie ändern, es gibt Ausnahmen aber die sind selten.

Ob er sich wirklich geändert hat? Finde es heraus wenn du ihn wirklich noch liebst. Lass es langsam angehen, und wenn er schonmal ein A//... war ist ein bisschen skeptisch sein nie falsch, nicht zu viel aber ein bisschen.

Ich wünsche Dir viel Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JohnnyAppleseed
23.04.2016, 17:35

Ich würde sagen. Top Antwort.

1

Viele Jungs würden gerne eine Freundin haben mit einer großen Körbchengröße. Aber das Leben ist kein Wunschkonzert. Brüste sind nicht so ultra wichtig finde ich. Dennoch sollten sie nicht kleiner sein, als die vom Jungen xD. Und trau diesem Jungen nicht. Wenn ein Junge sagt, dass er kein ar*ch ist, dann heißt das, dass er schlimmer ist.

LG

MarcoReusfake;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist immer so eine Sache. Die meisten die ich kenne haben mit kleinen Brüsten kein großes Problem, wenn der Rest stimmt :) Ich persönlich finde kleine Brüste angenehmer als solche riesen Dinger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt wichtigeres.. die wachsen sowie noch.. Ob morgen oder in 2 Jahren irgendwann eben. Er will damit sagen das er sich geändert hat und das er noch eine Chance will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meine ex hatte auch nur kleine brüste, und gestört hat mich das gar nicht. also man konnte sie schon noch gut greifen und kneten, und wenn das möglich ist, dann passts. beim sex spielen die keine allzu große rolle. lieber etwas zu klein, als etwas zu groß, finde ich.
m18

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, egal was wer jetzt genau attraktiv findet: wenn einer Dich nicht will oder weniger attraktiv findet, weil Du keine mega-Oberweite hast, dann vergiss ihn. Kein husband-material. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erstmal, ihr beziehungsweise deine Freundin muss/ müssen sich nicht dafür schämen, denn ihr könnt dafür nichts. Allerdings muss ich sagen, dass brüste wichtig sind, beziehungsweise dem Mann gefallen müssen. Durch meine Schwester weiß ich aber auch, dass eine op von der Kasse bezahlt wird, wenn in einem Gespräch mit einem Psychologen bestätigt wird, dass man darunter leidet und seinen Alltag nicht normal leben kann. Ich hoffe ich konnte dir und deiner Freundin  etwas helfen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin zwar schwul aber ich finde dass das echt egal ist.

Also meine Heterofreunde (hübsche Jungs) haben die meisn auch Freundinnen mit kleiner Oberweite uns es stört wirklich keinen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rein optisch finde ich Brüste schon relativ wichtig, aber auch nicht so dass ich sagen würde jemand mit kleinen Brüsten ist zwangsläufig hässlich oder unattraktiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fInde brüste sind nicht so wichtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sehe da kein Problem drin... Es gibt Männer die stehen auf große,manche auf kleine und welchen denen ist das egal...
PS wenn man einen Hintern zum reinbeißen hat ist das für mich schon die halbe Miete;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?