sind Bruchterme nicht das gleiche wie Bruchgleichungen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wo kein Gleichheitszeichen ist, da ist auch keine Gleichung.
Daher ist a/b ein Bruch, - wenn du so willst, ein Term.

x/a = b/c + d   ist eine Gleichung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Gleichung enthält ein Gleichheitszeichen, ein Term enthält keins.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Term ist ein mathematischer Ausdruck, z.b. 3/4 oder x² oder 3+3

Eine Gleichung setzt etwas gleich, z.B. 2/4 = 1/2 oder x + 1 = 5/9


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?