Sind Brezeln gesund?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Brezeln werden aus Weißmehl gebacken und das ist nicht wirklich gesund. Es ist eher sinnlos und liefert halt Kalorien und leere Kohlenhydrate. Zudem las ich kürzlich einen Bericht, nachdem Brezeln massiv mit Aluminium belastet sind. Das liegt wohl an den Blechen, von denen sich Aluminium durch die Lauge löst. Habe den Link eben nicht zur Hand, findest du aber sicher leicht, falls es dich interessiert.

Insgesamt sind Vollkornprodukte besser, nicht nur zum Abnehmen, sondern auch von der Gesundheit her. lg

DerEchteBrezi 20.04.2017, 15:44

ich kenn keinen Bäcker der Brezeln auf Aluminium bäckt

0

Brezeln (also Laugenbrezeln) sind absolut der gleiche Teig wie normale Brötchen, nur das sie vor dem Backen durch Lauge gezogen werden!

Sagen wir's mal so: Vollkornbrot und Knäcke sind zum Abnehmen sicher besser geeignet.

eher weniger ...

erstens ist das ganz normaler (heller) Teig .. außerdem ist zuviel Salz auch ungesund ...

Eine Bretel hat rund 500kcal und ist somit zuemlich ungesund.

1. Weißbrot ist so ungesund wie schwarzbrot 2. Brezeln sind so lecker 3. lecker Seife

Was möchtest Du wissen?