Sind Blumengrüße falsch?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Besuche sie - lerne sie besser kennen ..und Du wirst sehen ...!
Hinweise aus dritter Hand , sind mehr als fragwürdig !

PS. :

Es ist den Anderen offensichtlich unangenehm , nicht s e l b s t , diese Idee gehabt zu haben ?

Raubritterin 14.01.2013, 11:25

auch das bin ich schon gefragt worden...warum DU!!!

0
ursula39 15.02.2013, 18:40
@Raubritterin

Danke für den Stern !

Schön , dass Dir mein Rat eine Hilfe war ! :-)

0

Für mich wäre es eine tolle Geste aber..jedem Recht getan ist eine Kunst, die niemand kann. Würde es auch weniger als Ehrung verstehen, sondern als kleine Aufmerksamkeit und zur Gesundung beitragend.

Wenn du einen guten Draht zu ihr hast und sie einschätzen kannst, dann laß dich nicht davon abbringen!

finde ich nicht.

im übrigen kannst du ja in der karte schreiben, das du die idee dazu hattest, natürlcih anders ausgedrückt.

ursula39 14.01.2013, 11:26

D a s wäre bestimmt nicht gut fürs weitere Betriebsklima .... :-(

1

also ich würde mich freuen.... aber jeder ist anders...... die vorarbeiterin müsste es doch wissen, wie was am besten ankommen täte....

ich finde das schön. das zeigt doch nur, dass auch an sie gedacht wird, wenn sie nicht da ist (: ich finde du hast alles richtig gemacht!

nein, das ist kein Fauxpas.

Wenn du allerdings weisst, dass die Erkrankte das nicht sonderlich schätzt, würde ich nicht grade den mega-Strauss schicken, sondern einen "Aufmerksamkeitsstrauss". Werde dir selber nicht untreu, wenn andere dir was ins Ohr flüstern wollen.Wenn du es als richtig ertrachtest, ihr die Blumen zukommen zu lassen, dann ist es auch richtig!

Raubritterin 14.01.2013, 11:26

Es ist ohnehin aus diesem Grund noch nicht soviel Geld zusammengekommen. Das Überbringen übernimmt jemand anderes...

0
pezzi 14.01.2013, 11:30
@Raubritterin

dann reicht ja echt ein Strauss Tulpen und ne nette KArte!

0

Ich finde das sehr nett + aufmerksam ;-)

Sie wird sich bestimmt freuen !!!!

Was möchtest Du wissen?