Sind Blue Ray DVDs wirklich viel viel besser als normale HD DVDs?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Qualitativ ist der Unterschied zwischen einer Bluray und einer DVD enorm. Die DVD kann nur 480p abspielen (Vergleich YouTube 480p) und die Bluray maximal 1080p (Full HD). Im Kampf HDDVD und Bluray hat sich die Bluray beim Käufer und den Hardware-Herstellern durchgesetzt so dass das Format HDDVD eingestampft wurde. Auch kann die Bluray durch die neue Technik wesentlich mehr Daten speichern, was für Filmextras zum Beispiel besser genutzt werden kann oder für mehr Tonspuren.

Bedenke aber, dass Du mit einer Bluray auch ein kompatibles Gerät brauchst, welches diese abspielen kann (Bluray-Player/Laufwerk oder Playstation 3).

Wesentlich mehr zu dem Thema mit allen Eckdaten ist hier zu lesen: http://www.bluray-disc.de/faq/was-ist-der-unterschied-zwischen-blu-ray-und-der-dvd

Oh ok. Dann lohnt es sich also wirklich mit diesen Blue rays.. ;) Danke

0
@notrix

Ich geb dir dann morgen noch den Stern.

0

Deine Frage kann nicht beantwortet werden, da du so viele gegensätzliche Elemente darinnen hast!

Was sind "normale HD DVDs"?

Es gibt keine "Blue Ray DVDs".

Blue-Ray-Discs haben die Kapazität, um HD-Film-Material zu speichern. Sie sind derzeit die erste Wahl für ein optimales Bild in HD.

HD DVDs werden nicht mehr produziert, da sich Blueray durchgesetzt hat und ja der Unterschied ist enorm auf einem HD Fernseher, da die normalen DVDs sehr körnig auf HD TVs sind.

Was möchtest Du wissen?