Sind Beziehungen zwischen Physiotherapeuten und Patienten erlaubt?

10 Antworten

Wenn die Behandlung abgeschlossen ist, dürft Ihr euch treffen. Vielleicht ein paar Wochen dazwischen verstreichen lassen. Allerdings sollte sie dich dann auch nicht mehr behandeln, wenn du es mal wieder benötigst. Anell P.S. Gegen Treffen ist sowieso nichts zu sagen. Sie dürfen keine Beziehung eingehen. Die Kernfrage ist immer das Motiv des Treffens, beiderseits. Anell

Danke!

0

Ich weiss dass ein Psychologe, hier in der Schweiz ist es so, 7 Jahre nichts mit der oder dem Patienten anfangen darf....ich war vor kurzem in einer ähnlichen Situation..

Ärzte dürfen auch eine sexuelle Beziehung mit Patienten haben, die sie gerade behandeln, es sei denn es handelt sich um Psychotherapie.

Psychotherapeuten ist es bei Strafe verboten, mit ihren Klienten während einer Psychotherapie eine Beziehung einzugehen.

Bei Physiotherapeuten ist es wie bei Ärzten - also möglich.

Man sollte sich allerdings nicht täuschen, nicht wenige Patienten "tauen auf" beim Physiotherapeuten. Die Zuwendung, die vom Physiotherapeuten kommt wird dann oft missinterpretiert.

Quatsch! Physiotherapeuten sind normale Krankengymnasten, die jederzeit - egal mit wem - eine Beziehung haben können.

Aber wahrscheinlich ist das doch eher ein Wunschtraum ;-) deinerseits.

das wird sich noch zeigen ;)

0

Da gibt es Urteile darueber, allerdings meistens ueber die Partnerschaften, die sich getrennt haben.

Was möchtest Du wissen?