Sind Besenreiser gefährlich?

5 Antworten

Besenreiser sind kleine unter der Haut liegende Venenerweiterungen( Varizen).Entstehen u.a. durch angeborene Bindegewebsschwäche,stehende Tätigkeiten, Schwangerschaft, Übergewicht etc. Kosmetisch nicht schön, aber völlig ungefährlich.Sicherheitshalber sollte man aber eine Untersuchung (Doppler-Sono.) zum Auschluß gefährlicherer Tiefen-Varikosis machen lassen.Sollten sie wirklich kosmetisch stören, kann man sie vom Spezialisten wegspritzen lassen(keine Kassenleistung!).

In den meisten Fällen sind sie nur ein kleiner Schönheitsfehler. Lass sie mal von Deinem Arzt ansehen, der sagt Dir, ob was gemacht werden muss

gefährlich sind die nicht, aber ein kosmetisches Schönheitsmakel. Kann man jedoch entfernen lassen. Meines Wissens nach mit veröden.

Was möchtest Du wissen?