Sind Bengalkatzen Teuer?

4 Antworten

Ja,

wenn du damit eine reinrassige Katze mit Stammbaummeinst.alsLiebhabertier kosten sie ca. 600-800 Euro, als Zuchttier ca. 1000-1500 Euro.

Bei den Bengalen hängt Preisspanne von der Generation des Tieres ab. also ist es eine F1-F4 oder F5 oder höher.

October

Wenn du ein gesundes Tier von einem seriösen Züchter holst sind sie teuer, ja. Ab 800€ kannst du definitiv rechnen für einen Welpen.

Ja sind sie.
Aber wenn du dir diese Frage stellen musst, ist die Rasse wohl nicht das beste für dich. Bengalen besitzen noch viele Eigenschaften einer Raubkatze.

auf jeden Fall teurer als normale Hauskatzen.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?