Sind bei Magenkrebs die Lymphknoten im Bauch geschwollen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

es ist auch möglich, dass dir im badezimmer eine planierraupe über den fuss fährt.

die wahrscheinlichkeit ist allerdings nicht sehr hoch.

wenn du so drauf stehst, kannst du ja noch um eine magenspiegelung bitten.  deine frage klingt ja schon fast so, als wenn du irgendsowas haben MöCHTEST oder den ärzten nicht zutraust, dass sie ihren job machen.

da - schau - da steht ganz genau, was womit zusammenhängt und wofür zuständig ist. ausserdem ist noch ein schönes, übersichtliches schaubild dabei.

http://www.urologielehrbuch.de/abdomen_anatomie_venen.html

aufgrund welcher neu aufgetretenen beschwerden hast du die vermutung, nicht gewissenhaft untersucht worden zu sein?

Nein, ich hatte Magenkrebs . Lange unbemerkt . 

Ich hatte Magenschmerzen , die lange mit irgendwelchen Medikamenten behandelt  wurden .

 Erst als ich dann zu einem Internisten ging, kam ihm mein Schmerz im Oberbauch verdächtig vor . 

Ich wurde dann sofort ins Krankenhaus gebracht . Da wurde der Magen , die Milz und umgebendes Fettgewebe entfernt .

Danach Chemo . Das war vor  über 12 Jahren. Heute lebe ich ohne Magen ganz normal

DH runter , hätte ich Deiner Meinung nach besser sterben sollen ?

1

Haben Sie denn Kontrastmittel benutzt?

Nein deshalb konnten die den Magen nicht sehen aber sonst alles 

0

ok. und warum kommst du darauf, dass die Ärzte da was übersehen haben? Aus welchen Gründen wurde der MRT überhaupt gemacht? Ein Arzt hat seinen Job auch jahrelang studiert, der sagt nicht einfach dass da nichts ist wenn da was ist.

0

Was möchtest Du wissen?