Sind bei Herzkrankheit Gefühle verboten?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Na wenn er das so sagt, ... Auch Liebeskummer fällt im weitesten Sinn unter Herzkrankheiten.

Seinen Körper sollte man kennen lernen, so dass man für sich sagen kann, was einem gut und was weniger gut tut. Von Eurem Freund ist es nicht sehr freundlich, wenn er Euch mit seiner, vielleicht nur vorgeschobenen Krankheit, zu tyrannisieren versucht.

einer fragte ihn auch spöttisch ob er keinen sex haben darf. dann meinte er er dürfe nichtmal auf eine frau "geil werden" oder eine frau lieben weil sein herz dann auch gleich schlapp macht xD

0

Ich habe auch etwas mit dem Herzen und mein Herz beginnt dann zu "rasen", wenn ich mich z.B. sehr aufrege usw. :) oder wenn ich zu viel in der Sonne bin (--> geht ja auf den Kreislauf)... Gefühle zu vermeiden stimmt nicht!!! Du sollst Stress vermeiden, weil dann bestimmte Hormone (z.B. Adrenalin) ausgestoßen werden. Dafür gibt es jedoch Medikamente, wenn man wirklich krank ist --> BetaBlocker (die ich auch nehmen muss).

Diese Medikamente hemmen den Ausschuss von Adrenalin usw. --> ich bin nicht so schnell gestresst. Aber das mit Musik usw. ist totaler Schwachsinn sorry... Er müsste sich schon echt extrem in jedes Lied steigern und deshalb Stresshormone ausschütten hahaha!

nur weil man herzrank ist heisst es nicht automatisch das man sterbend im bett liegen soll. es kann sehr gut sein das man ganz normal 4 bis 6 stunden in der stadt herrum jumpen kann

das mit den gefühlen finde ich extremkomisch, evtl scheint der nicht ganz sauber zu ticken. bei musik die stress auslöst kann ich es allerdings verstehen. nur weil es positiver stress ist heisst es nicht das es genau so schädlich ist

Erstens gibt es nicht Pauschal die Krankheit Herzkrank sondern zig verschiedene Krankheiten und Störungen. Darum geht es aber hier nicht.

Der Junge Mann leidet wohl eher an Liebeskummer oder Gehirnerweichung und sucht ein wenig Aufmerksamkeit.

Hallo , ich glaube der braucht eher einen Psychologen , sowas habe

ich noch nie gehört , auch nicht von Herzkranken , dass sie bei emotionaler Musik,

da irgendwelche Probleme kriegen würden . Und eine Person mit ähnlichem

Krankheitsbild habe ich in meiner nächsten Umgebung.Da wird genauso mit

umgegangen , wie mit einer gesunden Person.Noch nie etwas negatives mitbekommen.

VG pw

Ich bin ja kein Experte aber davon habe ich auch noch nie gehört!

Er muss nur Gefühle, wie Aufregunhg oder Todesangst meiden.

Es stimmt nicht. Ganz einfach.

Das wird wohl eher eine psychische Störung sein; oder auch somatoforme Herzstörung

Das weiß doch hier niemand was eine Somatoforme Störung ist. Du bist auf GF !

0
@Scientes

Psychischer Stress ist ein ganz bedeutender Stressor und kann genauso Symptome hervorrufen: Atemnot, Herzstolpern, Herzrasen, Blutdruckanstieg, Schwitzen etc.

U.U. ist körperliche Belastung da eher protektiv, um Stress abzubauen. Laufen und emotionalen Stress kann man nicht direkt vergleichen

0
@adavan

das ist richtig. aber er redet ja nicht nur von emotionalem stress sondern auch von positiven gefühlen. und er meint er kann kaum sprechen.

0
@WeiherJagd

Nun ja, positive Gefühle können auch "stressen", denk an Verlieben oder nen 6er im Lotto .... ; in der Beziehungsstressskala folgt nach dem Todesfall eines Partners auf Platz 2 die Hochzeit (noch v o r Arbeitsplatzverlust :)

0
@adavan

du meinst also wir können wenn er dabei ist wirklich keine musik mehr anmachen bei der man was fühlt? ist ja schrecklich :(

0

Die Wahrheit ist ein kostbares Gut, und deshalb muß man sparsam mit ihr umgehen.

Mark Twain

Vielleicht sucht er anerkennung und deswegen macht er das.

Er spielt euch allen was vor!

Was möchtest Du wissen?