sind Beerdigungskosten, insbesondere die Anschaffung von Trauerkleidung(schwarz), steuerlich absetzbar?

7 Antworten

Die Beerdigungskosten sind als außergewöhnliche Belastung anrechnungsfähig. Trauerkleidung nicht. Es wird ja von niemandem verlangt, dass er nur noch schwarz rumläuft. Außerdem ist das heute auch nicht mehr üblich. Nicht mal alle Berufskleidung wird anerkannt. Warum sollte es dann bei der Trauerkleidung, die man durchaus auch zu anderen Anlässen tragen kann, so sein?

Das Einkommen des Partners wird nicht angerechnet. Aber bei der gemeinsamen Steuererklärung wird es mit dazugezogen.

Trauerkleidung ist steuerlich NICHT absetzbar. Kleidung ist nur steuerlich geltend zu machen wenn es sich um Berufskleidung handelt.

Die Bestattungskosten sind bis zu einem bestimmten Betrag steuerlich anrechnbar.

Also erstmal sind Ehegatten von Kindern nicht bestattungspflichtig und müssen auch keine Kosten tragen. Ich kann mir aber vorstellen, dass es da sehr auf die in der Ehe vereinbarte Vermögensform ankommt. Leben die Ehepartner in einer Gütergemeinschaft, kann ich mir durchaus vorstellen, dass das Sozialamt der Meinung ist, dass auch das gemeinsame Vermögen der Eheleute für die Bestattungskosten herangezogen werden können. Gute Frage...

Was die Frage der steuerlichen Absetzbarkeit als außergewöhnliche Belastung angeht: Nein. Bekleidung kann nicht abgesetzt werden. Auch nicht die Reisekosten oder die Bewirtung von Trauergästen. Dagegen schon absetzbar sind die Kosten des Bestattungshauses, die Friedhofsgebühren, die Kosten für Totenschein, Sterbeurkunden, den Steinmetz und die Trauerfloristik. Sofern es sich im Rahmen einer "standesgemäßen" Beerdigung bewegt.

Unterhalt an Volljährige,Alleinerziehende,im eigenen Haushalt lebende Tochter,in Ausbildung

Guten Abend Meine Tochter (24) ist Alleinerziehende Mutter von 2 Kindern 6 und 2 Jahren,und hat einen eigenen Haushalt.Seit eineinhalb Jahren ist sie in der Ausbildung. Der letzte BAB Bescheid wurde abgelehnt (24.1.14 noch nicht erhalten),Auskunft erst nach telefonischer Rücksprache mit dem Arbeitsamt.Da wir als Eltern zu viel verdienen,war die Begründung. Wieviel Unterhalt müssen wir unserer Tochter zahlen?Die Väter der Kinder zahlen Unterhalt,sie bekommt für beide Kinder Kindergeld und ihre Ausbildungsvergütung.Das Kindergeld,welches ihr zusteht behalten wir,da wir ihre Versicherung,Telefonkosten und auch weitere kosten für sie tragen( ist mit ihr abgesprochen ). Natürlich unterstützen wir sie wo wir können. Inwieweit wird denn unser Einkommen auf Unterstützung auf Ausbildungsvergütung durch das Arbeitsamt und das Wohngeld angerechnet?Gibt es für uns auch eine Grenze an Eigenbehalt?

...zur Frage

Grabstätte schon zu Lebzeiten gekauft, sind diese Kosten steuerlich absetzbar?

Ich habe schon zu Lebzeiten mir eine Grabstätte gekauft. Kann ich diese als außergewöhnliche Belastungen steuerlich absetzen?

...zur Frage

Einbau eines zusätzlichen Stangenschlosses an Wohnungstür steuerlich absetzbar?

Hallo, nach einem Wohnungseinbruch wollen wir ein zusätzliches Stangenschloss an unserer Wohnungstür installieren lassen. Sind die Arbeitskosten dafür als haushaltnahe Handwerkerleistungen steuerlich absetzbar?

Noch folgende Hintergrundinformation: Wir wohnen als Mieter in einer Eigentumswohnung. Der Eigentümer unserer Wohnung hat sich geweigert, die Kosten für die Schloss-Installation zu tragen, so dass wir das nun auf eigene Kosten machen lassen.

Danke schon im voraus. Viele Grüße, Bernd.

...zur Frage

Beerdigungskosten absetzbar ohne Rechnung?

Hallo, folgendes , wir 3 Kinder haben die Beerdigungskosten unseres Vaters übernommen. Allerdings haben wir das Geld meiner Mutter gegeben zum überweisen. Kann ich meinen Anteil trotzdem von der Steuer absetzen? Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Ist ein Riestervertrag fürs Kind steuerlich absetzbar?

Hallo,

ich habe einen Riestervertrag für meinen 10-jährigen Sohn abgeschlossen. Kann ich diesen steuerlich geltend machen?

Gruß, Thomas

...zur Frage

Beerdigungskosten steuerlich absetzbar?

Mein Stiefvater ist gestorben. Da meine Mutter finanziell nicht in der Lage war die Kosten der Beisetzung aufzubringen hab ich diese übernommen - und hierüber auch eine Rechnung. Kann ich diese Kosten als aussergewöhnliche Belastung bei der Einkommenssteuer angeben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?