Sind Batterien im Müll gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es gibt gute Gründe dafür, dass in vielen Supermärkten eine Sammelbox speziell für Altbatterien bereit steht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Morgen zurioioio

Ja.Batterien die den Anschein erwecken das sie leer sind täuscht.Lässt man 

solche Batterien eine Nacht liegen wird etwas Energie wieder 

aufgebaut.Diese Energie wird aktiviert sobald der Pluspol mit Metall in 

Verbindung gerät.Durch die Wärmeentwicklung,die teilweise gering ist,kann 

Abfall in Brand geraten.

Schlimmstenfalls entsteht eine höhere Energie die dann die Auswirkungen 

wie Glas das wie ein Brennglas wirkt.=Brände in Mülldeponien.

Gruß Ralf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Die gehören in den Sondermüll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rolf42
01.02.2016, 08:49

Nein, die gehören in die Sammelbox zum Recycling.

0

Ja, durch eine Explosion können splitter Menschen treffen oder den Müll in Brand setzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo zurioioio,

das die Batterien und Akku's nicht in den Hausmüll sollen hat hauptsächlich mit dem chemikalien zu tun die in diesen drin sind.

Dafür werden spezielle Verfahren benötigt um diese zu recyclen.

Deshalb sollen diese auch vom Hausmüll getrennt werden da dieser auf eine ganz andere Art und Weiße "entsorgt" wird.

(Info Seite: http://www.grs-batterien.de/)

Hier mal ein gutes Video dazu

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat eher Recycling Gründe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es hat Recycling Gründe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?