Sind Ballbusting Videos echt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt Männer, die auf ballbusting stehen. Da findet man im Netz genügend Beispiele, die nicht gefakt sind.

Die Hoden sind schon empfindlich, aber sie halten auch einiges aus. Das Schmerz- bzw. in diesem Fall das Lustempfinden ist halt bei jedem anders ausgeprägt.

Vielleicht ist es wie bei allem: Übung macht den Meister, wer weiß das schon?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja,die sind alle echt. Außer bei den ganz extremen Videos,dort treten die Frauen meist gegen den sogenannten Damm,dieser Hügel hinter den Eiern.Das tut dann weniger weh.Es ist teilweise auch ein wenig gespielt,aber treten tuhen sie jedes mal.

Der Ansporn für diese Männer ist die Demütigung und die Macht der Frau,die sie erleben und spüren möchten.Es ist eigentlich gar nicht so der Schmerz,der sie anmacht. Durch das treten in diesen sehr empfindlichen Bereich werden sie ja durch die Frau gedemütigt. Der Mann ist machtlos und der Frau gefällt das eventuell auch noch.Das gibt ihnen den Kick. Es ist echt was neues,jedoch sollte man es mit Vorsicht genießen,denn so wie in diesen brutalen Videos,wo Frauen voll ausholen ,so sollte man es nicht praktizieren. Da wird es dann eher zu gewaltig und der eigentliche sinn,nur das gefühl der Demütigung zu erlangen,geht nach und nach verlohren. Der Mann wie auch die Frau sollten sich über Mögliche Konsequenzen im klaren sein. Die Frau muss auch im Hinterkopf behalten,das sie die Verantwortung ein Stück weit trägt.

Mit freundlichen Grüßen, Leo18121998

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Faken ist da glaub ich nicht wirklich möglich, wenn alles sichtbar ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manchen Männern scheint das tatsächlich zu gefallen.

Mich stört es absolut nicht und ich finde es sogar interessant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?