sind bärenfallen in deutschland nicht verboten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die sind verboten selbst auf Privatgrundstück ! Und in Süddeutschland leben zwar bären aber nur in etwa 200 also ich würde gegen den besitzer der bärenfalle rechtlich vorgehen und ihn anzeigen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bärenfallen sind bei uns verboten. Offenbar wollte derjenige, der die Falle aufgestellt hat, andere Tiere damit fangen. Nicht alle Arten von Fallen sind verboten. Z. B. Fallen bei denen die Tiere in die Falle gehen (Lebendfalle) ohne dabei Verletzungen davonzutragen, oder sie zu töten ,die sind erlaubt. Ausgenommen Fallen für Ratten, Mäuse die sind erlaubt und töten gem. des Tierschutzgesetzes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bärenfallen sind in Deutschland verboten. Fallen aufzustellen ist Wilderei (§292 StGB), mit Bärenfallen gilt das als besonders schweres Delikt, was drei Monate bis fünf Jahre gibt. Wenn ein Mensch in die Falle tappt, gefährliche Körperverletzung (§ 224 StGB) oder sogar schwere Körperverletzung (§ 226 StGB).

mach mit den eltern des kindes eine anzeige bei der polizei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bärenfallen nit aber bären ja. bären haben in deutschland eine sehr kurze halbwertzeit. besonders in bayern (siehe der braunbär)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?