Sind Automatik Autos teurer als Autos mit Schaltgetriebe?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo :)

Ich fahre einen Mercedes C180 Automatik, Baujahr 1997. Er ist in Steuer und Versicherung nicht teurer als ein C180 mit Fünfgangschaltung --------> in Sachen "Fixkosten" macht das nix aus!

Der Verbrauch liegt aber je nach Modell bis zu einem Liter über einem Handschalter mit dem selben Motor.

In der Kleinwagen-/Golfklasse sind Automatiker oft etwas günstiger, da verhältnismäßig wenig gefragt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Konnte ich bisher nicht feststellen, etwas mehr Treibstoff vielleicht. Der Gebrauchtwagen ist meist leer, denn solche Dinger werden von vielen gesucht. Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Versicherung ist gleich, neu ist Automatik etwas teurer. 

Ggf.verraucht dies mehr Kraftstoff ,so 0,25 bis 0,5 Liter auf 100 km. 

Gepraucht ist es Verhandlungssache. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tulpen100
13.06.2016, 20:15

Und wie viel verbraucht ein Auto mit Schaltgetriebe an Kraftstoff?

1

Je nach Modell bei Neuwagen sind sie schon teurer. Bei Gebrauchtwagen, je nach Modell fällt es kaum mehr ins Gewicht, weil Gebrauchtwagenkauf Verhandlungssache ist. Steuer und Versicherung ist kein Unterschied. Spritverbrauch könnte etwas höher sein..... (Fahre selbst nur Automatikautos, mein jetziges mit über 200 PS verbraucht 8-9 ltr./100km)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versicherung ist egal ob Automatik oder Schalter.
Automatik ist bisschen teurer in der Anschaffung.
Dafür braucht man nie eine Kupplung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tulpen100
13.06.2016, 19:56

Was meinst du um wie viel es teurer ist? Kannst du da mal ein Beispiel nennen?

0
Kommentar von Nemo75
13.06.2016, 19:59

Kommt auf die Marke an.
Bei BMW und Mercedes kaum Unterschiede da ab gewisser Leistung sowieso Automatik verbaut wird.

Geh mal auf Mobile.de

Geb ein Fahrzeug Deiner Wahl ein mit Preis,Alter und Kilometer und vergleiche dann selbst.

Denke Max 1000€ Unterschied bei Gebrauchtwagen zwischen 4 und 7 Jahren  

0

Versicherung ist billiger, weil Automatik statistisch weniger Unfälle haben, jedoch sind Schaltgetriebe in Deutschland populärer und somit auch ein wenig billiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nemo75
13.06.2016, 19:54

So ein Quatsch!

1
Kommentar von Fragenwacht
13.06.2016, 19:55

Dann besuch mal ein Autohaus und frag nach Automatikgetriebe. Danach meldest du dich nochmal bei mir und entschuldigst dich.

1
Kommentar von Loroth
13.06.2016, 23:07

Versicherungen erheben keine Statistikdaten über Schalt- und Automatikgetriebe. Folglich erfolgt auch keine unterschiedlichen Beitragserhebungen. Die Aussage, dass Versicherungen entsprechend billiger seien, ist also falsch.

Welche Statistiken belegen denn die Aussage, dass Fahrzeuge mit Automatikgetriebe weniger Unfälle haben? Bitte um Quellenangabe.

0

Das kann man so nicht verallgemeinern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?