Sind Autofahrer gesünder?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eher im Gegenteil. Das Immunsystem bekommt was zu tun und wird trainiert. EIn Grund, warum Kinder, die auf dem Dorf aufgewachsen sind, später deutlich seltener erkranken und an weniger Allergien leiden. Der Körper härtet sich ab.

Dass deiN Freund nie krank wird, liegt ganz einfach wohl daran, dass er noch relativ geschützt ist vor Krankheitserregern. Wenn es ihn aber trifft, dann richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja wenn man wie Sheldon aus "the big bang theory" seine Bushose anzieht und sich mit dem Bungee-Seil anschnallt, ist Busfahren auch nicht gefährlich.

Nee mal im Ernst, zum Teil kann ich es verstehen. Wenn ich so sehe, wie viele schniefige schnodderige Leute morgens in der Straßenbahn stehen...dann wird da auch noch immer rumgerotzt...das einzige was mir in der Straßenbahn noch nie aufgefallen ist, ist, dass sie sauber gewesen wäre...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na ja theoretisch triffst du natürlich auf weniger Menschen die Bakterien und Krankheiten verteilen, aber grundsätzlich könnte man dann auch sagen, Leute die immer zu Hause bleiben sind gesünder...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?