Sind Autofahrer, die mit 200 durch die Stadt fahren, Raser?

18 Antworten

Ja?!  Wer ist so Geisteskrank dass er mit 200 durch die Stadt fährt.

Das ist extrem Gefährlich da die Stadt viel zu unübersichtlich dafür ist. 

Die Straßen sind zu eng und man weiß nicht ob irgendwo jemand auffährt oder jemand die Straße überquert.

Der der mit 200 fährt kann da garnicht mehr anhalten im Notfall. 

Einfach krank wer ist schon so bescheuert

Das wäre schon mit 80 km/h kaum mehr möglich.

1

Raser ist ein sehr schmeichelhafter Begriff dafür.

Sie sind potenzielle Mörder, denn sie nehmen bei dieser Geschwindigkeit den Tod anderer Menschen in Kauf, nur um ihren Spaß zu haben.

Sie gehören nicht nur aus dem Verkehr gezogen. Sie gehören in eine Haftanstalt.

LG Lazarius

N E I N

Ein Raser ist jemand der über 60 und weniger wie 100 km/h in der Stadt fährt.

Über 100 und erst Recht mit 200  ist das kein Raser  mehr sondern ein Irrer

Was möchtest Du wissen?