Sind Aussehensextrema (Schönheit und Hässlichkeit) Nachteile beim Flirten?

8 Antworten

Ob jm. "schön" oder "hässlich" ist, hängt vom Betrachter ab. Du findest eine bestimmte Person sicher attraktiver oder unattraktiver als jemand anders. Wie du sicher weißt, läuft das ganze aber sowieso unbewusst über bestimmte Gerüche, Hormone, die wir nicht wahrnehmen, unser Gehirn dafür umso mehr ;-)

Ich sags mal so: Wenns, nicht total ins extreme geht, und Wenn du dir selbst positiv bewusst darüber bist, dann ist es sogar ein Vorteil! Nutze es als diesen, denn das hebt dich von anderen ab =)

beides nicht zwangsläufig.
eine hässliche spricht keiner an, weil sie keinem gefällt, aber was ist hässlich, das liegt immer im auge des betrachters und kann sich auch mit zunehmender promille zahl verändern.
und bei einer superschönen hat man eventuell hemmungen, weil man denkt, man hätte eh keine chancen bei der, was sich aber auch mit zunehmender promille zahl ändern kann.
also müssen diese extreme nicht zwangsläufig beim flirtverhalten hinderlich sein.

Was möchtest Du wissen?