Sind aus germany freund auf probezeit wurd in holland auf der autobahn mit 153/kmh geblitzt wobei 100 erlaubt waren führerschein entzug ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sanktionen in Deutschland (Punkte, Fahrverbot, Führerscheinentzug) drohen dir für einen Verstoß in den Niederlanden nicht. Allerdings sind Geschwindigkeitsübertretungen in den Niederlanden extrem teuer, da wird dir wohl ein Bußgeld über 500 € drohen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, in Holland gilt: mehr ls 50 kmh zu schnell: Führerschein weg.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kannst du davon ausgehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
thooomas 02.12.2015, 22:52

Er fragt ob man sein führerschein in deutschland wegkassieren würde ?

0

Nein, der Führerschein wird nicht weg sein. Aber du kannst davon ausgehen, dass es richtig teuer wird. Schätze mal so um die 500 bis 600 €.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
thooomas 02.12.2015, 23:12

Sind sie sich dabei sicher woher haben sie die info wenn ich fragen darf wenn das wirklich so ist veranstaltet  er morgen eine feier und sie sind eingeladen XD

0
businessbiberde 03.12.2015, 09:07

Habe selber sechs Jahre in den Niederlanden gewohnt und auch so manches Bußgeld bekommen. Punkte oder ähnliche Sanktionen, werden nicht über die Grenze weitergegeben. Ich suche dir gleich noch mal ne Quelle raus.

0
businessbiberde 03.12.2015, 10:06
@businessbiberde

"Ich war vor einem Monat in den Niederlanden und bin auf der Autobahn und bin statt den zulässigen 130 km/h mit 145 km/h (nach Abzug der Toleranz) geblitzt worden. Jetzt fordert mich das Centraal Justitieel Incassobureau aus Leeuwarden auf, ein Bußgeld von 110 Euro zu bezahlen. Was passiert, wenn ich das nicht bezahle?
Wenn die Geldbuße nicht bezahlt wird, erfolgen zunächst noch zwei Mahnungen, in deren Rahmen sich der Bußgeldbetrag zunächst um 50 %, dann um 100 % erhöht. Wird dann immer noch nicht bezahlt, kann das Centraal Justitieel Incassobureau (= Zentrale Bußgeldstelle der niederländischen Justiz) das Bußgeld in Deutschland zwangsweise eintreiben, also vollstrecken. Punkte in Flensburg gibt es allerdings für einen Verkehrsverstoß in den Niederlanden nicht." Und das gilt für andere Sanktionen ebenfalls.
Quelle: https://www.adac.de/infotestrat/rechtsberatung/FAQ_Ausland/default.aspx?ComponentId=219179&SourcePageId=26883

1

Was möchtest Du wissen?