Sind Aufbaugymnasium und Fachoberschule das gleiche, bzw. läuft Fachoberschule unter dem Begriff Aufbaugymnasium?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

das Aufbaugymnasium machst du z.B. nach der Realschule und kannst das allgemeine Abitur machen. Du kannst hier die Fähigkeiten nachholen, die du für das ABI brauchst, z.B. eine weitere Fremdsprache.

Die Fachoberschule machst du auch z.B. nach der Realschule, aber es schließt ab mit dem Fachabitur.

Gruß Peter

Danke dir für deine Antwort!
Auf der Fachoberschule kann man die 13. Klasse dran hängen und das allgemeine Abitur ebenso machen (zumindest hier in Bayern). Ich muss angeben welche Schulform ich besucht habe für eine Bewerbung, nur leider ist Fachoberschule als Auswahl dort nicht vorhanden.

0
@EntenHummel1234

Ja, dann kreuz das beste an, was da steht und ergänze hinten dran einfach in Klammern FOS. In Bayern ist es dann das Aufbaugymnasium, wenn du das ABI machen kannst, klar. 

0
@PeterSchmitt2

Danke dir! Hatte ich vorhin auch schon angeklickt, aber es ist immer gut, wenn jemand noch sein Ja dazu gibt. Fühlt sich irgendwie besser an. ;)

0

Nein, keins von beiden.

Was möchtest Du wissen?