Sind Apple Produkte zu teuer?

12 Antworten

ich sag mal, sie sind teuerer als unbedingt nötig, aber nicht zwingend zu teuer...

ob zu teuer hängt m.E. im wesentlichen davon ab, was man mit dem telefon macht und wie die einkommensverhältnisse sind...

nichts gegen meine kleine schwester, aber für sie sind die dinger zu teuer. nicht dass sie sie zu teuer findet, aber ich sag mal, wenn du spätestens alle 2 jahre das telefon wechselst, weil es nicht mehr so hip ist, dann brauchst du auch kein eifon...

nur gut, dass sie damit mama und mir nicht auf der tasche liegt. man muss ebnen wissen, wofür man geld hat und wofür nicht.

lg, Anna

Viel zu teuer. Andere Hersteller bieten teils bessere Leistung zu günstigeren Preisen. Bei Apple zahlt man halt den Kultfaktor Apple mit. Samsung z.B. bietet meist bessere Leistung als Apple, verlangt aber um einiges weniger als Apple.

Bei Samsung zahlt man mittlerweile auch für den Namen, bei Huawei auchschon ein bissl

1

Die Stabilität in der Benutzung, die jahrelangen Updates und das Gesamtpaket sind wichtig, machen den teuren Preis aber nicht ganz wett.

Es ist schon schmerzhaft sich sowas zu kaufen. Man muss sich entscheiden, ob man Kompromisse eingehen kann oder nicht.

Was möchtest Du wissen?