Sind Apple Handys wirklich so gut?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist sehr subjektiv. Einige lieben Android, die anderen IOS. Hier mal ein paar Pros und Cons:
Cons:
-teuer
-wenig Auswahl
-"schlechte" Hardware
Pros:
-einfach zu bedienen
-gute Wualität
-Alles wird mit einem Mac oder iPad synchon gehalten
-viele Updates in Zukunft
-gutes Zusammenspiel zwischen Hard- und Software

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SherlockBaker
18.05.2016, 22:34

Bei Apple ist es eben so wenn sie wie du meinst "gute" Hardware verwenden würden, dann würden sie nur Verluste machen, das was sie an Leistung nicht haben, macht der Einklang des Systems mit der Hardware wieder wett

0
Kommentar von Niss13
18.05.2016, 22:38

Darum habe ich den Einklang der Hard- und Software ja auch unter den Pros aufgelistet. Außerdem sollten die Anführungszeichen nur verdeutlichen, dass die Hardware keinesfalls schlecht ist, sondern nur im Gegensatz zur Konkurrenz ein wenig veraltet aussieht. :-)

0

Also bevor Apple hier so Mega schlecht dargestellt wird, Firmenpolitik: "schlecht" aber es kmt auf's gerät an und auf den Nutzer was er brauch bzw haben will, bei Apple kannst du dir halt durch diesen streng überwachten AppStore sicher sein das du durch die Apps die du drauf lädst keine Viren bekommst, du hast auch Widgets, zwar nicht so viele und auch nicht so gute aber Apple macht immer mehr Schritte nach vorne, das system ist zwar immer noch geschlossen aber Apple lässt Apps durch irgend eine Funktion (ich weiß es selbst nicht 100% wie aber ich weiß das es das gibt) übergreifend agieren. Du kannst bei Apple halt nicht so viel personalisieren aber wenn du zB mehrere Apple Geräte hast kannst du dir sicher sein das dies einwandfrei miteinander und auch einzeln PERFEKT funktionieren, du zahlst natürlich für die marke, aber auch für einen gewissen Luxus den du bei Android nicht so sehr hast!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nichts. Sie sind überteuert, haben einen Verhältnismäßig schlechten Akku, geschlossenes System, stark kontrollierter Store und keinr APKs möglich für Sachen, die es nicht im Store gibt. Es gibt keinen Zurück button (nervig), fast nur mit Apple kompatibel (auch bei genormten Ladekabeln brauchen sie eine Extrawurst) NFC höchstens für Apple Pay etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FreakGamer176
18.05.2016, 21:05

Ich finde diese Antwort sehr voreingenommen. Ich höre keine einzige positive Sache. :/

0
Kommentar von LordPhantom
18.05.2016, 21:06

Gibt es auch nicht

0
Kommentar von logbkzv
18.05.2016, 21:48

Das oben aufgezählte Stimmt, positives wären wenig oder gar keine ruckler, aber das ist bei jedem handy wo wo kaum apps drauf installiert sind

0

Apple ist eingeschränkter, man hat kaum Möglichkeiten wenn man Spiele kostenlos herunterladen will oder so.

Ich finde an diesen überteuerten Handys kaum etwas gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muss echt dumm sein um ein Virus auf das Handy zu kriegen, sobald man keiner App außerhalb des offiziellen Stores die Rechte gibt, wird wohl kaum etwas passieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Apple ist überhaupt nicht gut.
Billige Qualität, schlechtes Betriebssystem, überteuerter Preis.

Apple gehört in die Biotonne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist im Prinzip nur das Betriebssystem und der Preis, die einen fahren voll auf Apple ab, die anderen voll auf andere Marken wie Samsung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?