Sind Anhängernetze jetzt Pflicht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein.

Es besteht nur die Pflicht, die Ladung zu sichern: StVO §22

0

Unabhängig von Pflicht ja oder nein, die Ladung muß immer gut gesichert gegen Wegfliegen, Herunterfallen sein. Ich habe zwar kein Netz und keine Zurrgurte, habe aber 2 Planen unterschiedlicher Größe, je nach Ladung und Zweck, von GArtenabfälle bis ausgewachsene Umzüge. Aber die NEtze gibt es nicht erst seit kurzem...

Mit einer Plane fällst Du bei einer Kontrolle oder im Ernstfall garantiert durch.

Die müsste dann schon verstärkt und geprüft sein um als Ladesicherungsmittel verwendet werden zu dürfen.

Jede Ladung potenziert im Fall eines Aufpralls oder einer starken Verzögerung sein Gewicht um ein Mehrfaches. Dafür müssen Ladungssicherungsmittel ausgelegt sein.

0

Ladungssicherung war schon immer pflicht. die ladung muß aber auch mit geeigneten mitteln gesichert werden. das kann ein netz sein oder auch ein (oder mehrere gurte).

Was möchtest Du wissen?