Sind Anführungszeichen Pflicht bei Buchtitel?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hei Hellreser, die Dudenregel lautet: Wörtliche Rede steht in Gänsefüßchen; ist dein Buchtitel eine wörtliche Rede? Nein. Folglich ...? machen wir trotzdem Gänsefüßchen oder Kursivsatz, wie Schuhu erklärt; irgendwie soll ja deutlich werden, dass es sich um einen Titel ( = Überschrift) handelt (hinter Homburg kommt in deinem Text kein Komma!). Grüße!

Aus Gründen der Übersichtlichkeit sollten entweder Anführungsstriche gesetzt werden oder der Titel kursiv gedruckt..

Was möchtest Du wissen?