Sind Amd Prozessoren gut,mittel oder schlecht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also die Grafikkarte ist nicht die schlechteste, aber mit lediglich 2gb Pufferspeicher nicht gerade üppig. Wenn du ein paar Euro mehr hast sollte mindeßtens eine mit 4Gb drin sein.

Was den Prozessor angeht bin ich leider kein AMD Experte, ich gehöre aber auch zu denen die aud Intel schwören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein allgemeiner Vergleich beider ist nicht wirklich möglich. Trotzdem würde ich behaupten, dass Intel da leicht besser ist. Ich habe bis auf unsere beiden Familien-Notebooks nur Intel-CPUs und habe mit diesen auch keine wirkliche Probleme. Hingegen macht ein AMD-CPU in dem älteren Notebook öfter mal Probleme.

Auch kannst du bei Prozessoren niemals die Taktrate vergleichen. Die CPUs haben ja unterschiedlich viele Rechenkerne und das ist auch nur die Grundfrequenz, der Turbotakt ist da nicht mit eingerechnet. Daher solltest du das eher an Benchmarks und Reviews festmachen, wie sich der Prozessor im Alltag schlägt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Orange007 23.09.2016, 20:29

Okay danke für die Antwort

0

Amd ist im Mittelfeld, alle Spiele laufen mit der richtigen Grafikkarte auf Maximum, in deinem Beispiel reicht es für niedrig bis Mittel, auch wenn Intel verbaut wäre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Orange007 23.09.2016, 20:19

Das heißt weil die Graka schlecht ist? Könntest du mir sagen wieviel fps ich dann so hätte? Mit würden selbst um die 25 bei ac3 reichen.

0
groygroy 23.09.2016, 20:21

Mit Glück und niedrigen Einstellungen ja, ist schlecht optimiert das Spiel, Grafik sollte aber aufgerüstet werden, eine 950 oder 960 ist besser

0
groygroy 23.09.2016, 20:22

Für eine 1060 ist die CPU zu schwach

0
Orange007 23.09.2016, 20:28
@groygroy

Okay danke also wenn ich jetzt die Graka aufrüste habe ich um die 25 fps? ^^

0
groygroy 23.09.2016, 21:15

Sind dann auch mehr drin

1

Schon schlechter als Intel also schlecht-mittel und Intel mittel-gut solche amd 4kerner werden teilweise schon durch i3 6100 er geschlagen. In Spielen ist im moment die 1 kern performance wichtiger, was für Intel spricht, dich das wird sich vielleicht bald ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Orange007 23.09.2016, 20:11

Gut danke für die hilfreiche Antwort aber eine Frage noch wie würde es mit etwas veralteten Spielen aussehen also z.B wie ich schon sagte Assassind creed 3 oder noch andere Spiele die nicht die aller beste Grafik, aber eine recht gute haben. Wäre dieser dann zu empfehlen oder ist der garnicht für gaming geeignet?

0
DerLappen 23.09.2016, 20:13
@Orange007

Besonders ältere Spiele laufen meist nur auf 1 bis max 2 Kernen auch hier wäre ein Intel im Vorteil.

0
Orange007 23.09.2016, 20:15
@DerLappen

Und warum ist das so? hätte ich genug fps dass es noch "Spielbar"ist? Und wäre dieser pc oben laut? :D

0
HardwareProf 23.09.2016, 20:18

liegt an den unterschiedlichen Bauweisen....näheres findest du auch im Internet :)

1
danielosterkamp 23.09.2016, 22:27

Ich würde einfach mal behaupten früher gab es keine 8kern CPUs für den breiten Markt deswegen brauchten die Entwickler ihre Spiele für diese auch nicht optimieren.

0

Was möchtest Du wissen?