Sind alle Webseiten die kein Paypal anbieten unsicher?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein. Es gibt genug andere zuverlässige Anbieter für Zahlungsvorgänge.

Ebenso kann man nur aufgrund einer Zahlungsmethode nicht auf die Sicherheit und Seriösität einer Seite schließen. Genug Betrüger setzen ebenfalls Paypal-Konten für Zahlungen ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gerade seiten die nur paypal anbieten sind wahrscheinlich unsicher. je mehr zahlungsmethoden desto vertrauenswürdiger meiner meinung nach. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dannyotti
05.03.2017, 01:05

schwachsinnig:)

Paypal ist durch die Funktion das Geld zurück zu holen relativ sicher.

Aber generell hast du schon recht. Wenn so dienste, wie micropayment oder skrill verwendet werden, dann hat man einen hintendran, der die Daten der Person hat.

0

Unfug. Nur, weil jemand keine Zahlung mit PayPal anbietet, ist die Zahlung nicht unsicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, was soll die Sicherheit einer Seite damit zutun ob sie Paypal anbieten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Amazon nimmt auch kein Paypal, also ist deine These schnell widerlegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jort93
04.03.2017, 17:36

amazon nimmt paypal. 

0

Was möchtest Du wissen?