Sind alle Teile kompatibel und reicht das netzteil aus?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Netzteil ist zu schwach für die Komponenten. Ein gutes 450W-500W Netzteil wie das be quiet Straight Power E10 500W sollte es schon sein.

Prinzipiell könnte die reine Netzteil-Leistung zwar reichen für dieses Setup, aber für die gewählte Grafikkarte solltest Du besser ein Netzteil mit 2 x 6 Pin PCIe - Anschlüssen wählen. Dein gewähltes Netzteil besitzt nur 1 x 6+2.

Entweder wählst Du daher eine Karte mit lediglich 1x6 oder 1x8 , oder ein Netzteil mit 2 x 6 / 2 x 6+2.

Das be Quiet System Power 7-400W wäre hier die geeignetere Lösung....und sogar etwas günstiger. 

Oder Du nimmst ein Pure Power L8 mit 400 Watt. Das hat dann ebenfalls 2 x 6+2 Pin PCIe .

Kommentar von Justin181201
26.02.2016, 19:08

reicht das be quiet 400w l8

1
Kommentar von janjackson12
20.03.2016, 23:24

Also die CPU an sich braucht !MINIMUM! 84 Watt und die !MINIMUM! Grafikkarte (2x6-Pin[2x75W]+PCIe-Anschluss[75W])225 Watt, also hast du alleine da schon einen Verbrauch von 310 Watt.

"Das gesamte System dürfte im Maximum etwa" 400 Watt brauchen, minimum würde ich auf 350W setzen.

Beim Netzteil solltest du allerdings nicht das Sparen anfangen, denn wenn dein System nicht genug Strom bekommt dann es auch nicht stabil arbeiten !

0

Ich würde dir um flüssig zu spielen mindestens ein 3-Way Titan X
 SLI  uind einen i7 5960X empfehlen :)

Kommentar von Justin181201
26.02.2016, 19:10

jaja is klar und wer soll das bezahlen

1
Kommentar von janjackson12
20.03.2016, 23:26

haha genau und ich bin der Kaiser von China x,D

0

Was möchtest Du wissen?