Sind alle Pokémon in der Lage gleich stark zu sein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am besten nur endentwicklungen mit bonbons hoch powern und vorallem nicht am anfang da du je höher dein lvl ist immer wieder pokemon mit mehr WP als dein aktuelles fängst z.B. Taubsi lohnt sich ab lvl 10 erst zu entwickeln wenn es über 200 WP hat weil es dann als Tauboss nachher direkt auf die 800-900 WP zu geht was dann ein guter anfang ist und dann kann man auch anfangen mit den bonbons hoch zuleveln aber am anfang ist es einfach nur ein anfänger fehler spreche da aus erfahrung xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht, da sich mit steigendem Trainerlevel auch die Toleranz der WP ändert.

Aber das wäre ziemlich unklug, da das schlichtweg eine Verschwendung an Bonbons und Sternenstaub ist.

Ich mache es immer so (bin erst Lvl 8), dass ich ein Pokemon unter 120 WP generell nicht beachte.

Die mit mit 120WP oder mehr entwickel ich erstmal, dadurch kriegen die einen extremen WP Schub. Und erst dann fang ich an die zu Leveln.

So kriegt ein Ratzfratz mit ca. 90WP als Rattikarl schon 210WP ohne auch nur einmal gelevelt zu haben

Erst maximal Entwickeln und dann Leveln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich hat jedes Pokemon eine WP-Wert den man erhöhen kann. In wieweit man diesen erhöhen kann ist unterschiedlich! Dran erkennen wie weit man das jeweilige Pokemon boosten kann sieht man am Balken über dem Pokemon wenn man es in der Einzelansicht ansieht. Zudem steht bei den Daten entweder XS oder XL bzw. nicht (wäre dann Mittel). XL's lassen sich weiter boosten. 

Da man aber immer weiter Bonbons sammelt kannst du ruhig ein schlechteres boosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xo0ox
20.07.2016, 10:20

XL's lassen sich weiter boosten. 

Tatsache oder Vermutung bzw. Beobachtung?

1

Also Power ups erst mal vergessen, nur Entwickeln.

weil du fängst immer stärkere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?