Sind alle Zupfinstrumente die einen Hals haben, Bünde haben, einen Korpus haben, Saiten haben und Stimmwirbel usw. haben eine Art Gitarre?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein. Banjos, Mandolinen, Balalaikas zB sind nicht "gitarrenartig".

Der Oberbegriff, also die Instrumentengruppe, zu der die Gitarre gehört, lautet (Achtung, das war ein Kalauer) "Kastenhalslaute". Dazu zählen auch Ukulele, Cister, Violine u.a. Direkt verwandt damit sind die "Schalenhalslauten", zu denen zB Oud, Saz, italienische Mandoline, Balalaika, u.a.zählen.

Die Bundierung spielt bei der Klassifizierung keine Rolle. Es gibt auch unbundierte Gitarren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also es ist natürlich definitionssache, aber Instrumente wie die Laute oder Balalaika treffen auch auf deine Beschreibung zu, ohne wirklich eine Gitarre zu sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt auch Streichinstrumente, die einen Korpus, einen Hals und Bünde haben: Gamben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von furqan1616
25.03.2016, 02:26

Lassen wir mal die Streichinstrumente weg.

0

Trifft das nicht auch auf cellos und so zu? Meinst du vllt als "Art gitarre" Saiteninstrumente? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von furqan1616
25.03.2016, 02:06

Alle Arten von Zupfinstrumenten

0

Na ja, Streichinstrumente haben das auch alles, aber da zupft und schlägt man die Saiten eher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von furqan1616
25.03.2016, 02:06

Die Zupfinstrumente meine ich 

0

Was möchtest Du wissen?