Sind alle Maschinenbauer Ingenieure hoch begabt?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich würde nicht sagen dass man eine besondere Begabung braucht. Dir sollten zumindest Fächer wie Mathematik oder Physik liegen.

Zudem solltest du Interesse an dem was du machst haben. Den das Studium ist relativ schwer und nichts was man nur nebenbei macht.

Und wenn du spaß dran hast und gut bist kommt der Rest von alleine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jason21
26.08.2016, 21:34

Bist Maschinenbauer Ingenieur

0

Das die alle Hochbegabte sind, die später ausnahmslos an der Entwicklung komplexer Maschinen oder erfolgreich an der Forschung beteiligt sind, halte ich für ein Gerücht. Zweifelsfrei ist man intelligent, wenn man ein derart schweres Studium meistert, aber hoch begabt mit Sicherheit nicht zwangsläufig. Da gibt es auch unter den Absolventen eine große Streuung. Nehmen wir mein Arbeitsumfeld. Fast alles Diplom-Informatiker, Ingenieure und diverse Doktoren. Und dennoch ist ein Teil davon normal in der Entwicklung beschäftigt und werden es auch immer sein und nur einige wenige sind Team-Leiter oder haben gar das Zeug zum Entwicklungsleiter. Und erfolgreich in der Forschung, da wo tendenziell die Hochbegabten sind, wären vermutlich nur zwei. Verstehst du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man wird immer irgendwie eine Begabung habe um erfolgreich zu sein. Immerhin muss man irgendwas besser machen als die anderen.

Ist studiere Maschinenbau und hier ist recht viel mathematisches und technisches Verständnis gefragt. Das heißt aber nicht, dass es nur Genies studieren können. Mit entsprechenden Fleiß und Interesse schaffen viele das Studium. Es ist also auch für "normale" Menschen mit den entsprechenden Neigungen schaffbar.

Man muss nicht immer super innovativ sein um eine neue Maschine zu entwerfen. Zum Beispiel muss ein Getriebe nicht "von Grund auf" neu erfunden werden. Man brauch nur in die richtigen Bücher zu gucken und kann dort die entsprechende Lösungsansätze finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jason21
26.08.2016, 21:52

Aber um automatiserte Verpackung Maschine zu entwerfen, wie kann Ich das lernen

0

Eher hoch motiviert. Unser Professor sagt, dass Ingenieure eher mit fleißigen Bienen zu vergleichen sind. Die wichtigsten Eigenschaften eines angehenden Ingenieurs sind daher: Fleiß, Durchhaltevermögen und ungebremste Motivation. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich halte mich nicht für "hochbegabt",

aber ein etwas über das durchschnittliche Verständnis der Mathematik hinausgehende Wissen sollte man schon mitbringen.

Also:

Strahlensatz, Trigonometrie, binomische Formeln, Vektoranalysies ( im mehrdimensionierten Raum) und Differential- bzw. Integralrechnung sollten keine böhmischen Dörfer sein.

Deshalb ist man aber nicht hochbegabt, es sind die Grundlagen,die ein Masching. haben muß.

Wenn es Dir gelingen würde Einsteins Theorie in der Praxis zu wiederlegen, wärst du "hochbegabt, vieleicht genial", aber das wird nie ein Maschbauer versuchen.

Wenn Du die oben genannten Anforderungen erfüllen kannst, und bereit bist auch Leistungen in uninteressanten Gebieten zu erbringen, kannst Du es versuchen.

Alter Maschbau Ing.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendiwe schon. Nicht umsonst gibt es den Spruch: "Einem Inschenör ist nix zu schwör".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst dich für die Materie interessieren und gut in Physik, Mathe und Chemie sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Freund von mir hat Maschinenbau studiert. Er ist alles andere als dumm aber auch sicher nicht hochbegabt. Also ne, muss man nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind alle Maschinenbauer Ingenieure hoch begabt?

Mit Sicherheit nicht. Manche können nicht Mahl richtig deutsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?