Sind alle Kohlenhydrate gleich, Muskelaufbau?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Brot ist generell auch eher kohlenhydrathaltig. Ich glaube das ist völlig okay als Energielieferant. Ich esse auch oft und viel Brot.

Allerdings wäre etwas Variation beim Essen schon durchaus besser. Kommt aber auch darauf an, was du zum Brot so dazu isst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mongofish105
29.08.2016, 14:54

Halt immer Eiweiß fett eher selten aber versuche täglich auch was fettiges zu essen meistens Nüsse oder Öl bei Eier machen oder so

1

Es gibt durchaus Unterschiede zwischen verschiedenen Kohlenhydraten. Es gibt kurzkettige (Zucker, Weißmehl ...) und langkettige(Vollkorn, Reis, Kartoffeln...) Kohlenhydrate. Daher kommt es darauf an, ob das Brot eher aus Weiß- oder Vollkornmehl gemacht ist. Grundsätzlich ist es aber egal aus welchen Quellen du deine Kohlenhydrate zu dir nimmst, solange sie langkettig sind.

Für mehr Informationen über Ernährung und Training  und zusätzliche Motivation kannst du gerne meine Website und Facebook-Seite abchecken!

-> Basis Fitness

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sind die gleichen Kohlenhydrate, aber anders werden diese im
Körper aufgenommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hoffe das hilft dir :

Gute Kohlenhydrate

☞ Grüne Gemüsesorten, wie Spinat
☞ Nüssen, wie Walnüssen & Pistazien
☞ Obst, wie Bananen & Weintrauben
☞ Vollkorn-Nudeln und -Reis &       Kartoffeln 
☞ Bohnen, Bulgur & Hirse
☞ Vollkornbrot & Haferflocken
☞ Soja-Produkte

Schlechte Kohlenhydrate

☞ Raffinierter Zucker: Schoki, Süßes
☞ Weißmehl: Kuchen, Brötchen, Weißbrot
☞ Weizenprodukte: Pizza, Pasta

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?