Sind alle Jesus-Gläubige Brüder und Schwestern?

18 Antworten

Johannes 1,12: allen aber, die ihn aufnahmen, gab er das Recht, Gottes Kinder zu werden!

Kind Gottes ist man nicht automatisch, sondern man wird es, indem man Jesus Christus als Herrn und Retter in sein Leben aufgenommen hat.

Alle, die das gemacht haben, haben einen gemeinsamen Vater, den Vater im Himmel. Und somit gehören wir alle zu einer Familie, egal ob wir katholisch, evangelisch oder, freikirchlich sind, oder ob wir nur einen Hauskreis besuchen usw.

dem ist nichts hinzuzufügen :-)

Schade, dass es die "Danke"-Funktion offenbar nicht mehr gibt :-/

1

Jesus gibt in Mat. 12:50 die Antwort:

“Denn wer immer den Willen meines Vaters tut, der im Himmel ist, der ist mir Bruder und Schwester und Mutter.“

Ein Beispiel: Gott Wille ist, dass die Menschen ihre „Schwerter zu Pflugscharen schmieden und den Krieg nicht mehr lernen“ (Jes. 2:4; Micha 4:3).

Im 2. Weltkrieg kämpften Christen gegen Christen — und das mit Segensgebeten iher Führer.

In Ruanda schlachteten Katholiken Glaubensbrüder ab, nur weil sie dem falschen Volk angehörten (Hutu / Tutsi).

Im Balkan schlachteten sich christliche Völker ab.

(Randbemerkung: bei allen angeführten Beispielen sind die Zeugen Jehovas ausgenommen).

Antwort auf Deine Frage: NEIN — nicht alle Jesu-Gläubigen sind Brüder und Schwestern.

Wahre Brüder und Schwestern erkennt man an der weltweiten Liebe uns Einheit:

„Daran werden alle erkennen, daß ihr meine Jünger seid, wenn ihr Liebe unter euch habt.“ (Joh. 13:35)

Deus lo vult

Um zu wissen, was Gottes Wille ist, müßte man ein Gott sein - oder ein Lügner.

0

Ja, nach der Lehre der Bibel auf jeden Fall.

Warum spüre ich nicht, dass Jesus bei mir ist?

Hallo, Ich bin 14 Jahre alt und habe vor ca 1 1/2 Jahren von Gott erfahren. Ich war überwältigt von ihm, bin in die Kirche gegangen und habe versucht in der Bibel zu lesen. Doch bin ich später in einer charismatischen Gemeinde gelandet, eine gläubige Freundin hat mir erzählt, dass dieser Glauben mit Heilung nicht ganz rein sei, damals ist für mich eine Welt zusammengebrochen, und ich habe mich langsam von Gott abgewendet. Doch seit Donnerstagabend habe ich eine unfassbare Unruhe in meinem Herzen, bestärkt mit Herzklopfen und Angst. Ich habe erkannt dass es einer meiner größten Fehler war, mich von Gott abzuwenden, ich habe Buße getan und Jesus darum gebeten mich wieder aufzunehmen und ihn darum gebeten in mein Herz zu kommen. Ich habe viel in der Bibel gelesen, wo auch steht dass jedem, der Jesus sucht aufgetan wird, doch ich habe nicht das Gefühl, dass Jesus bei mir ist. Diese Unruhe mit dem Angstgefühl ist zeitweise immer noch da, was kann ich tun, damit Jesus mich wieder aufnimmt ? Ich brauche ihn, denn er ist der Sinn des Lebens.

Ich bitte darum, dass mir gläubige Christen, die sich an der Bibel orientieren antworten.

...zur Frage

Hatte Jesus leibliche Brüder?

...zur Frage

Für welche Religion soll ich mich Entscheiden?

Hallo zusammen.

Ich 14 bin verzweifelt und weiss nicht was ich tun soll. Ich habe mich bis vor kurzem nicht wircklich für dinge wie Religion interessiert.

In den letzten paar Tagen wollen mich aber immer mehr Leute davon überzeugen einer bestimmten Religion anzugehören. Mein Bruder z. b. Ist vor Jahren zum Islam übergetreten, er möchte das ich dies auch tue, weil ich sonst in die Hölle käme und das wolle er nicht.

Mein Vater ist überzeugter Christ er, möchte unbedingt das ich anfange die Bibel zu lesen und auch mit zur Kirche kommen, das mit der Hölle hat er mir zwar nicht so direkt gesagt, er hat aber dahingegen schon eige Andeutungen gemacht. Er sagt mir zum Beispliel das nur Jesus mich erlösen könne

Meine Mutter schon lange von meinem Vater geschieden ist Atheisten, wenn ich Sie auf Religionen anspreche sagt Sie ständig es gäbe keinen Gott und Religion würden nur Tod verursachen.

Wem soll ich Glaube was ist die Wahrheit welche Religion soll ich mir Aussuchen Bitte helft mir ich weiss nicht weiter?

...zur Frage

Welche christliche Ausrichtung ist die richtige, wenn man nach der Botschaft Gottes leben will?

Hy GF Community,

ich bin erst vor kurzem zum Christentum bekehrt und möchte nun, weil ich es für richtig halte, Mitglied einer christlichen Gemeinde werden. Ich habe aber keinen Plan von welcher.

Ich möchte nach der Bibel leben und nicht nach Dingen, die die Kirche/Gemeinde dazu erfunden hat.

Welche Ausrichtung könnt Ihr mir empfehlen, was ist für euch das Richtige?

...zur Frage

kann jeder Mensch andere Taufen?

Kann z.B ich als gläubige andere Menschen taufen im Namen Jesus?

...zur Frage

Ist das Thomasevangelium mit der Logienquelle gleichzusetzen?

Die 2-Quellen-Theorie besagt ja, dass Lukas und Matthäus ihre Evangelien auf Basis des Markusevangeliums, eigenem Sondergut und der Logienquelle, die eine Sammlung von Jesu Worten darstellt, verfasst haben. Das Thomasevangelium beinhaltet doch auch hauptsächlich Aussprüche Jesu. Kann es also sein, dass es sich hierbei um die Logienquelle handelt, bzw. viel mehr, dass Thomas sich nur auf diese bezogen hat? Warum ist außerdem das Johannesevangelium mit in der Bibel, nicht aber das Thomasevangelium? Ich denke zwar, dass das Jesusbild, welches durch Thomas vermittelt wurde nicht kerygmatisch genug war, aber eigentlich stellt Johannes ihn doch auch nicht allzu sehr als Messias dar und laut ihm kommt der endgültige Erlöser ja erst in Form eines Engels nach der Apokalypse.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?