Sind alle Jesus-Gläubige Brüder und Schwestern?

18 Antworten

Johannes 1,12: allen aber, die ihn aufnahmen, gab er das Recht, Gottes Kinder zu werden!

Kind Gottes ist man nicht automatisch, sondern man wird es, indem man Jesus Christus als Herrn und Retter in sein Leben aufgenommen hat.

Alle, die das gemacht haben, haben einen gemeinsamen Vater, den Vater im Himmel. Und somit gehören wir alle zu einer Familie, egal ob wir katholisch, evangelisch oder, freikirchlich sind, oder ob wir nur einen Hauskreis besuchen usw.

30

dem ist nichts hinzuzufügen :-)

Schade, dass es die "Danke"-Funktion offenbar nicht mehr gibt :-/

1

Jesus gibt in Mat. 12:50 die Antwort:

“Denn wer immer den Willen meines Vaters tut, der im Himmel ist, der ist mir Bruder und Schwester und Mutter.“

Ein Beispiel: Gott Wille ist, dass die Menschen ihre „Schwerter zu Pflugscharen schmieden und den Krieg nicht mehr lernen“ (Jes. 2:4; Micha 4:3).

Im 2. Weltkrieg kämpften Christen gegen Christen — und das mit Segensgebeten iher Führer.

In Ruanda schlachteten Katholiken Glaubensbrüder ab, nur weil sie dem falschen Volk angehörten (Hutu / Tutsi).

Im Balkan schlachteten sich christliche Völker ab.

(Randbemerkung: bei allen angeführten Beispielen sind die Zeugen Jehovas ausgenommen).

Antwort auf Deine Frage: NEIN — nicht alle Jesu-Gläubigen sind Brüder und Schwestern.

Wahre Brüder und Schwestern erkennt man an der weltweiten Liebe uns Einheit:

„Daran werden alle erkennen, daß ihr meine Jünger seid, wenn ihr Liebe unter euch habt.“ (Joh. 13:35)

33

Deus lo vult

Um zu wissen, was Gottes Wille ist, müßte man ein Gott sein - oder ein Lügner.

0

Ja, nach der Lehre der Bibel auf jeden Fall.

Überzeugen (Christentum)?

Hallo,

ich bin ein Christ und ich weiß nicht ob einige Familirnmitglieder auch "echte" Christen sind. Ich weiß nicht ob ich es bin?

Aber soll ich meine Familienmitglieder versuchen zu überzeugen das sie echte Christen sein sollen? Ich weiß nicht, aber irgendwie möchte ich mit Ihnen darüber nicht reden, aber ich möchte aber das Sie in den himmel kommen.

Was soll ich tun? 

P.S. Bitte nur ehrliche, ernstgemeinte Antworten.

...zur Frage

kann jeder Mensch andere Taufen?

Kann z.B ich als gläubige andere Menschen taufen im Namen Jesus?

...zur Frage

Ist das Thomasevangelium mit der Logienquelle gleichzusetzen?

Die 2-Quellen-Theorie besagt ja, dass Lukas und Matthäus ihre Evangelien auf Basis des Markusevangeliums, eigenem Sondergut und der Logienquelle, die eine Sammlung von Jesu Worten darstellt, verfasst haben. Das Thomasevangelium beinhaltet doch auch hauptsächlich Aussprüche Jesu. Kann es also sein, dass es sich hierbei um die Logienquelle handelt, bzw. viel mehr, dass Thomas sich nur auf diese bezogen hat? Warum ist außerdem das Johannesevangelium mit in der Bibel, nicht aber das Thomasevangelium? Ich denke zwar, dass das Jesusbild, welches durch Thomas vermittelt wurde nicht kerygmatisch genug war, aber eigentlich stellt Johannes ihn doch auch nicht allzu sehr als Messias dar und laut ihm kommt der endgültige Erlöser ja erst in Form eines Engels nach der Apokalypse.

...zur Frage

An diejenigen die an ein Wiedersehen nach dem Tod glauben: Würdet ihr sagen, dass wir nach dem Tod auch Menschen "wiedersehen" die wir durchs Internet kannten?

Wenn man mit jemanden oft übers Internet geschrieben hat, die man sehr gerne hatte, oder eine Person mit der man gelegentlich geschrieben hat, die man sehr gemocht hat, "sieht" man die Person nach dem man selbst gestorben ist wieder oder nicht? (ohne die Person jemals persönlich gesehen zu haben).

Man weiß ja nicht wie diese Person ausgesehen hat (wenn man auch nie ein Foto von ihr/ihm sah), im wirklichen Leben. Also würde es mich interessieren ob es möglich ist, dass man auch Personen wiedersieht, die man persönlich nicht kannte oder nie gesehen hat.

Erkennt man diese Menschen dann im Jenseits oder wo wir nach dem Tod sind wieder?

Was ist eure Meinung dazu?

...zur Frage

Wenn Jesus plötzlich auf der Welt erschiene, und verkündete, dass Christen, Moslems und Juden alle Brüder und Schwestern seien - würden sie das glauben?

...zur Frage

Ist es ok die Katholiken, Orthodoxen und die Evangelen als Brüder und Schwestern zu bezeichnen?

Ich bin freikirchlich und lebe exakt wie die Bibel es vorschreibt. Die Katholiken, orthodoxen und die Evangelien haben ihre eigenen Lehren also sind das Irrlehren. Aber sie glauben auch an Jesus, macht uns das nicht zu Geschwistern, obwohl die Katholen glauben das Jesus nicht für ihre Sünden gestorben ist. In einem Brief meinte Paulus das wir vor solchen Geschwister die der Irrlehre nach gehen Abstand nehmen sollen. Das sie sich schämen sollen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?