Sind alle Hunderassen Züchtungen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du hast recht HeymM. Zu den Hunden gehören neben den von Menschen gezüchteten Haushunden auch Wölfe, Schakale, Füchse und Kojoten.

Die Haushunderassen sind alle von Menschenhand aus Wildarten gezüchtet worden. Umgekehrt stellt der Dingo ein Beispiel für eine verwilderte Artung eines Haushundes dar.

http://de.wikipedia.org/wiki/Hunde

Alle Hunde sind Zuechtungen. Ausnahme bilden insoweit in gewisser Weise Wildhunde. Ob und in wie weit Hunde von Wolf abstammen ist selbst unter Experten umstritten, zumindest gehoeren beide zu den Canien und koennen untereinander gekreuzt werden.

Du bist Dir sicher das alle Hunde Züchtungen sind? Nicht eine Rasse ist natürlichen Ursprungs?

Naja.

0
@HeymM

Ja, da bin ich mir sicher. Denn Hunde wurden und werden so vermehrt, dass gezielt bestimmte Eigenschaften gefoerdert werden. Das und genau das ist Zucht.Was soll daran unnatuerlich sein? Wildhunde haben mit den Haushunden nicht besonders viel gemeinsam. Was der Verweis auf Evolution betrifft ... Zuechtung ist auch nur eine Auslese, ebenso wie Evolution .... nur, dass Zucht geziehlt ist.

0

gezüchtet ist in dem falle das falsche Wort

Hunde würde es ohne Menschen nicht geben, da die damaligen Wölfe domestiziert wurden von den menschen, woraus sich Hunde entwickelten.

Zuechtung als Selektive Auswahl von Tieren anhand Koerperlicher Eigenschaften oder Charaktaeren zur zur Vermehrung ist Zuechtung.

0

ich glaube auch das es ein paar bestimmte rassen gegeben hat, die durch evolution entstanden sind und ein paar sind durch menschenhand entstanden

Nach Matthew, Colbert und anderen [6] lassen sich die Canidae auf Miacis zurückführen, einem "kleinen, schleichkatzenähnlichen fleischfressenden Säugetier", das zwischen Eozän und Oligozän (vor ca. 40 Mio. Jahren) lebte. Aus Miacis entstanden in Nordamerika zwei Grundformen, der Daphaenus (auch: Daphoenus) und der Cynodictis (auch: Hesperocyon). Aus ersteren entwickelten sich die Bären (Ursidae), aus letztern die 'Urahnen' der heutigen Hunde.

quelle: wikipedia

0

alle hunde stammen vom wolf ab und somit hat dein freund recht

Siehe Antwort an "Schlossgeist" ganz oben.

0

Dein Freund hat recht: der Ursprung aller Hunde ist der Wolf.

Ich glaube da habe ich mich wohl falsch ausgedrückt. Das die Hunde vom Wolf abstammen sollen ist klar. Aber darum ging es nicht.

Die Frage ist: Wurden alle Hunderrassen von Menschenhand gezüchtet? Stammt keine Hunderrasse aus der evolutionären Entwicklung? Soll heißen: Gäbe es ohne den Menschen den Hund gar nicht sondern nur den Wolf?

0
@HeymM

Evolution als natuerlicher Anpassungsprozess ist doch gar nicht erwuenscht .... es sollen doch geziehlt bestimmte Eigenschaften gefoerdert werden.

0
@James131

Ja, die unterschiedlichen Rassen wurden alle vom Menschen gezüchtet - je nach Erfordernis.

0

Der Ursprung aller Hunde ist der Wolf.

Siehe Antwort an "Schlossgeist".

0

Dein kumpel hat recht

Warum? Hunde gäbe es also ohne den Menschen nicht? Es gäbe nur Wölfe? Soll das so sein? Ich denke nicht.

0

Was möchtest Du wissen?