Sind alle eure Freundschaften erhalten geblieben ?

Das Ergebnis basiert auf 46 Abstimmungen

Nein 100%
Ja 0%

25 Antworten

Nein

Ich kenne auch niemanden bei dem das so ist. Freunde kommen und gehen, das ist völlig normal, nur wenige halten sehr lange.

Nein

Ich denke, die meisten Freundschaften sind eher Lebensabschnittsbegleitungen. Gerade die, die man in seiner Kindheit und Jugend knüpft, kommen irgendwann an einen Punkt, an dem man sich in andere Richtungen entwickelt und auseinander geht. Das ist völlig normal.

Die wenigen Ausnahmen, bestätigen doch eher die Regel.

Nein

Alle nicht - für mich zählte allerdings schon immer das Motto:

  • "Qualität statt Quantität" - auch, was Freundschaften betrifft !

3 Freundinnen habe ich, die mit mir durch dünn und dick gehen - wir schwimmen quasi im selben Strom (nur andersherum als die meisten unserer Mitmenschen...;)

Nein, natürlich nicht alle.

Es gibt jedoch einige, mit denen ich auch nach 45 Jahren noch befreundet bin. Bin inzwischen ü60.

Nein

Eigentlich hat von meinen Kindheitsfreundschaften keine gehalten und bei meinen jetzigen Freunden bin ich teilweise optimistsch, weil ich die wirklich gerne habe und teilweise weiß ich auch jetzt schon, dasss das nicht für lange halten wird.

Was möchtest Du wissen?