Sind alle chinchillas nachtaktiv?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zitat aus wikipedia

Alle Arten sind eher nachtaktiv, als Unterschlupf dienen ihnen Höhlen, Felsspalten oder im Fall der Viscachas selbstgegrabene Baue. Alle Arten leben in Gruppen zusammen, deren Größe von einigen wenigen Tieren bis zu mehreren hundert variieren kann. Alle Arten sind Pflanzenfresser. Das Chinchilla kann in Gefahrensituationen Urin spritzen und auch sein Fell verlieren, dem Feind bleibt dann nur ein Büschel Haare.

Also meine beiden sind sehr nachtaktiv. Allerdings sind sie auch mal unter Tags wach um zu fressen. Meistens sind sie dabei aber recht verschlafen :-) Gegen frühen Abend wachen sie meist auf und werden aktiv bis in die Nacht. Man sollte sie daher auch nicht im Schlafzimmer stehen haben, die Nacht könnte kurz werden :-)

Diese Tiere artgerecht zu halten ist nicht so einfach wie sich das viele vorstellen! Daher sollte man sich die Anschaffung von Chinchillas wirklich gut überlegen!

Chinchillas sind dämmerungsaktive Tiere und nutzen den Tag zum Schlafen.

Chinchillas werden je nach Gewöhnung am späten Nachmittag bis frühen Abend munter, je nachdem wie man sich mit ihnen beschäftigt und wann sie gefüttert werden (1x täglich gegen Abend).

ja aber kannst sie am tag auch manchmal nehmen

Was möchtest Du wissen?