Sind alle Arten von Emotionen/Verhaltensweisen Urinstinkte?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zum ältesten Gefühl gehört die Wut. Sie ist dem Reptilienhirn oder auch Stammhirn genannt, zuzuordnen. Dazu gehört auch Angst. Das Reptilienhirn sorgt dafür, dass wir überleben. Es steuert 95 Prozent unserer Handlungen und ist auch für den Fortpflanzungstrieb verantwortlich. Tadaa wir sind mehr Tier als wir denken.

Ich glaube schon, nur unter völlig neuen Bedingungen ^^

Gibt es jetzt Negative Energie oder nicht?

Und wenn ja,was sind ihre Eigenschaften?

...zur Frage

Seit dem ich Meditiere bin ich einiges Negativer eingestellt, wie zuvor?

Hallo,
ich habe kürzlich mit der Sitzmeditation angefangen, um dadurch positiver, aufgeschlossener und auch aktiver zu werden.
Jedoch bin ich, seit dem ich dies tue (inzwischen ca. 2 Wochen) einiges negativer eingestellt. Was kann das für Gründe haben und wie komme ich davon wieder zu einer positiven Einstellung, wie oben beschrieben?
Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Klingen manche Vornamen wirklich vertrauenswürdiger?

Heute ist es ja leider so das manche Vornamen als sogenannte "Unterschichtsnamen" gelten-Kevin, Justin, Cheyenne, Chantal....

Bei mir in den 80-er Jahren damals an der Schule gab es zwar noch nicht die o.g Vornamen jedoch ein Rektor meinte einmal das er manche der damaligen Vornamen der SchülerInnen als "vertrauenswürdiger" sieht und die Namensträger als sympathischer....

Als vertrauenswürdige Vornamen nannte er: u.a. Bernd, Michael, Daniel, Stefan, Rainer, Elmar, Christian

Negativ kamen bei ihm an: Oliver, Knut, Claus, Robert, Bruno

Habt Ihr in den 80-er Jahren auch mal ähnliches erlebt bezüglich der Vornamen?

...zur Frage

Ich wurde positiv auf Chlamydien getestet, er negativ?

Hallo Liebe Community,

hier ist ein Mysterium zu lösen! Ich weiß nicht mehr weiter, und meine Ärztin sagt auch nur hmm komisch.

Ich habe vor kurzem erfahren dass mein Freund seit Silvester eine Affäre hatte. Ich bin vor Wut mit dieser Affäre in kontakt getreten die mir von schmerzen nach dem sex und brennen beim wasserlassen etc. berichtet hat. Für mich stand auch fest, die alte hat mir einen Pilz mitgegeben. Mein Exfreund und ich haben uns auf Chlamydien testen lassen. Er musste sein Sperma abgeben und ich Urin. Sein Testergebnis NEGATIV, mein Testergebnis POSITIV? (Kleine Werte) Er muss heute irgendwie einen DNA Test abgeben welcher soweit ich weiß nichts mit dem Chlamydienergebnis zu tun hat. Ich hatte ausschließlich NUR Sex mit meinem jetzt Ex-Freund. NUR! Da kann ich Brief und Siegel drauf geben! Wie kann es sein dass er, der mich nun schon zum 2. Mal betrogen hat NEGATIV getestet wird und ich, die ihm immer seit nun 2 Jahren Treu war POSITIV getestet wurde? Kann mir hier bitte jemand erklären wie das geht? Oder hat schon mal jemand das erlebt?

Ich brauche Hilfe denn meine FA kann mir nicht wirklich Antwort geben, bis auf hmm komisch!

bitte helft mir!

...zur Frage

Was passiert wenn sich eine positiv und eine negativ geladene Kugel berühren?

...zur Frage

Immer negativ, wie fröhlich und Positiv werden?

Ich bin sehr oft Negativ und würde gerne natürlich lieber fröhlich und ein positiver mensch sein. Wie bekommt mann das hin? "Man soll immer man selbst bleiben", sagt man ja oft aber wenn mann immer schlecht gelaunt ist kann man ja auch seine art ändern, oder?

Also wie geht das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?