Sind Alkopops für 16-jährige wirklich verboten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Durch Alkopops wird man relativ schnell betrunken, da der Alkohol durch die Kohlensäure noch schneller ins Blut gelangt. Der Alkoholgeschmack wird allerdings durch Aromen und Süßstoffe überdeckt und man bemerkt dies erst spät. Eine Flasche des Mixgetränks (330ml) enthält die selbe Menge an Alkohol wie ein Glas Schnaps (2cl). Alkohol ist ein Zellgift, das deine Organe schädigt. Außerdem verursacht er Schlafstörungen, denen Konzentrationsprobleme, Gedächtnisstörungen und das Nachlassen deiner motorischen Fähigkeiten folgen. Für Jugendliche ist der Alkohol besonders schädlich, weil die Entwicklung ihrer Organe noch nicht abgeschlossen ist und diese durch Alkoholkonsum dauerhaft geschädigt werden können. Weitere negative Aspekte sind Selbstüberschätzung, gehemmter Muskaufbau, gesteigerter Harndrang, Kontrollverlust, evtl. Alkoholsucht oder Alkoholvergiftung, gestörter Fettabbau, gestörte Wahrnehmung oder eine Gedächtnisstörung. Zudem macht Alkohol auf Dauer dumm, unsportlich und fett. Also an alle: Lasst die Finger vom Alkohol!

Hallo Jana15,

seit einige Zeit darf man in Deutschland erst ab 18 Alkohol trinken. Früher durfte man bereits ab 16 die "milderen" Sachen wie Bier und Wein trinken. Hochprozentiges jedes auch erst ab 18.

Aber ich denke die wenigsten halten sich daran. Ihr wart sicherlich keine Ausnahme.

alkopops sind meistens biermix getränke mit limonade. für 16 jährige also nicht verboten. da ein teil von euch aber 15 war, dürft ihr trotzdem nicht in der öffentlichkeit trinken. trinkt das nächste mal also lieber zuhause.

helrich 02.04.2012, 11:11

falsch. Alkopops sind Mixgetränke mit Wodka und anderen harten Alkoholsorten und keine Biermixgetränke. Und damit absolut tabu für Minderjährige.

http://de.wikipedia.org/wiki/Alkopop

0

Dann solltet Ihr das nächste Mal die Finger von dem Zeugs lassen, wenn Ihr noch nicht 18 seid. In den Alkopops ist harter Alkohol drin und der ist selbstverständlich für Euch verboten.

Alkopops sind nunmal erst ab 18. Ihr habt also etwas verbotenes getan. Ende.

Kommt drauf an wie viel % da drinne sind

Spenny448 02.04.2012, 11:19

Eben nicht! Wein mit über 10% ist ab 16 erlaubt aber in Alkopops ist Schnaps drin und alles was gebrannt ist, ist ab 18. Auch wenn es weniger prozent hat.

0

Was möchtest Du wissen?