sind AfD und Pegida christlich?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn die christlich sind, dann würden sie auch was von Nächstenliebe wissen!  Genauso wird dann ein Höcke nichts von "Verbreitungstyp" faseln.

Nein, die haben rein gar nicht christlich zu tun. Die CDU aber auch nichts  mehr und auch bei der SPD ist das soziale abhanden gekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

denke, dass es bei der PEGIDA oder bei der AFD nicht vordergründig um das Christentum geht. es soll einfach ein politisches Thema behandelt werden, ob Menschen aus anderen Ländern weiter hier in Deutschland Arbeit suchen dürfen oder ob nicht einheimische Menschen bei der Jobsuche bevorzugt werden sollten. 

Bei PEGIDA kommt auf jeden Fall noch die Angst durch, dass Muslime möglicherweise die Oberhand in Europa (bzw. Deutschland) erlangen könnten und so auch internationale Kriege nach Deutschland bzw. Europa kommen könnten.

Die AFD hat zusätzlich zum Thema, die Neugestaltung des Euroraums und des Währungssystems.

Denke, dass das alles keine Themen sind, die ich unter einem christlichen Fokus sehen würde (was nicht heißt, dass es in diesen Gruppen nicht auch Christen geben wird, aber der Fokus scheint mir nicht gegeben zu sein).

Was mich tatsächlich interessiert, ist die Frage - egal ob jetzt die AFD sich irgendwann durchsetzt oder eben nicht - ob Europa nicht tatsächlich aufgrund von Spannungen zwischen den einzelnen europäischen Ländern zerbricht - auch ohne Hilfe der AFD. Denn derzeit sieht es so aus, als würde es in vielen vielen europäischen Ländern Gruppierungen geben, die entweder gar kein einheitliches Europa wollen oder die es zumindestens so stark verändern wollen, dass es nicht mehr dem heutigen Europa entsprechen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Christlich und Politik geht nicht zusammen. Die denken immer nur an ihre eigenen Interessen. Das ist nur ein Vorwand für ihre extreme Ansichten. Das soll an die Glaubenskriege erinnern bzw. die Angst davor schüren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von waldfrosch64
18.12.2015, 17:22

Christlich und Politik geht nicht zusammen. Die denken immer nur an ihre eigenen Interessen.

Da scheinst du nichts zu wissen über "christlch "

Zumal alles in der Welt Politik ist ...

0

Nein .

Diese Parteien oder Bewegungen entspringen aber aus einer Kultur die seit 1500 Jahren eine Christliche war .

Deshalb sind hier die Werte diese Kultur allgegenwärtig .Da sie aus dem christlichen Gottesbild und Menschenbild hervorgegangen sind .

Diese Güter möchten diese Leute die wohl allen möglichen Religonen und kreisen angehören schützen .Denn sie scheinen eben mitbekommen zu haben das diese nicht auf der ganzen Welt identisch sind ,wie das etwa eine Frau Merkel zu meinen scheint.

Sie betrachten diese Errungenschaften als Behaltens und Schützenswert .

Zwar ist das Christentum im Abendland im Niedergang ,aber die Werte sind bei uns immer noch im Fleisch und Blut .Aber ich schätze innerhalb der nächsten 2 Generationen wird das Problem auch noch beseitigt sein und die Elite kann endlich aufatmen .

  • Es ist ja kein Zufall das überall an die Nächstenliebe nun appelliert wird, wo  es gilt das Land von  überfluten zu lassen .
  • Dass es in der Christeneit seit jeher eine Diskussion gibt ,wo der Pazifismus zum absoluten Pazifismus in Diskussion steht wissen die meisten Leute leider gar nicht ..und fallen darauf herein ..
  • Selbstmord wie das etwa  den Europäischen Nationen gerade verordnet wird ist nicht erlaubt!..es heisst ; Liebe deinen nächsten wie dich selbst !!
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ICH denke, dass die AFD/Pegida eine Sache durchsätzen wollen und dies dann mit dem (Christlichen Glaube) unterstützen wollen. dies geschaar z.B. auch im fdritten Reich soweit ich mich errinner. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kann man nichts verallgemeinern. Sowohl die AfD als auch Pegida  haben sehr viele sehr unterschiedliche Anhänger. Vom besorgten Bürger mit christlichem Hintergrund bis zum heftigen Neonazi ist alles dabei ...

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pauschal fallen dies Außergewöhnlichen unter den Begriff " Christen" , da wir hier das Abendland haben . Dagegen pauschal alles im "Morgenland" Mohammedaner sind.

Zu anderen Bemerkungen hier : auch Marx und Engels waren Christen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?