Sind Absenztage in der Schule schlimm?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warum sollten die Fehlzeiten, wenn sie denn überhaupt erwähnt werden, beim Täter stehen? Der hat ja nicht gefehlt.

Ob überhaupt Fehltage ins Zeugnis kommen hängt vom Bundesland ab. In Bayern stehen weder entschuldigte noch unentschuldigte Fehltage im Zeugnis.

Fehltage sind, wenn sie begründet sind, nicht schlimm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So weit ich weiß gibt es kein Maximum an Fehltagen, aber wenn deine Lehrer der Meinung sind, dass es zu häufig vorkommt, können sie verlangen, dass du einzelne Tage nachholst. Da du aber einen triftigen Grund hattest zu fehlen, wird dir das wohl keiner übel nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast gefehlt, nicht der Täter! Natürlich entschuldigt....Maximale Fehltage? Sorry, wenn "nichts geht", geht halt nichts.....notfalls muß das Jahr wiederholt werden. Inwieweit Du als Opfer eines Schlägers in dem Falle schadensersatzberechtigt bist und in welcher Höhe dieser zu erstatten wäre, ist Sache eines Gerichtes..... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?