Sind Abschleppösen genormt?

2 Antworten

Zuerst mal zum rechtlichen, das was du machen willst ist schleppen von A nach B das erfordert eine Schleppgenehmigung sowie ein geeignetes als Schlepper zugelassenes Fahrzeug.. erzähl den blauen Bamten also nicht wo du herkommst oder wo du hinwillst.. Für des Ziehende Fahrzeug ist zusätzlich entweder die alte FührerscheinKlasse 2 erforderlich ( Züge mit mehr als drei Achsen ) oder der neuere C1E Führerschein woran es meist hapert. Der bessere Weg ist das Fahrzeug auf einen Autotransportanhänger ( kann man Mieten ) aufzuladen korrekte Ladungssicherung zu beachten und durchzuführen und so dem Wagen mit einem geeignetten Zugfahrzeug mit der entsprechenden zulässigen Anhängelast die Überführung zu ermöglichen..

Was zulässig ist das nennt man Bergen aus dem Verkehrsraum um eine eventuelle Behinderung oder Verkehrsgefährdung durch das liegengebliebene Fahrzeug zu beseitigen oder Abschleppen zur nächsten Werkstatt ... in Ausnahmefällen die Stammwerkstatt wenn die im akzeptablen Entfernungsbereich ( IdR. bis zu fünf Km werden akzeptiert ) ist. Die Abschleppstange ist dabei unverzichtbar und sollte für die Gewichte zulässig sein... Das hat man früher auch immer so gemacht ist aber aus den unerfindlichen Gründen heute nicht mehr zulässig .... Vermutlich zuviel passiert.

Zu den Abschleppösen und der eigendlichen Frage.. Die sind nicht so genormt das man jede an jedem Fahrzeug verwenden kann und die Zugbelastungsfähigkleit kann sogar bei den gleichen Fahrzeughersteller unterschiedlich sein was zur Folge hat das man um Verwechslungen zu vermeiden da sogar unterschiedliche Einschraubgewinde gegeben sind ..

Alleine im Mercedes Transporterbereich kenne ich drei bis vier verschiedene Einschraubösen die man verwenden kann jedoch wegen der Zugfähigkeit unterschiedliche Gewinde haben und Nicht untereinander austauschbar sind.. . Du kannst versuchen ob es passt aber nicht mit gewalt und wenn die beim einschruben zu locker sind kanns zwar eindrehbar sein aber wenn ruckartiger Zug draufkommt das Gewinde rausgerissen werden.. Ich hoffe das bringt Dich gut ans Ziel.. Seid bitte richtig Vorsichtig was Ihr da macht und überlegt auch mal mögliche Folgen... Joachim

passende Ösen gibt es auch beim Autoverwerter für fünf euros.,.

0

Hallo!

Sie sind nicht genormt von von Auto zu Auto verschieden (fix montiert oder demontierbar).

LG Bernd

Was zum F... ist das?

Englische Straßen.. Ein Opel Astra H Kombi / Coupe nachbau WTF xD kann mir jemand sagen was das für eine Baugleich "Automarke" ist?

...zur Frage

Tank wie lange hält es noch?

Hallo ich habe einen Opel Corsa C. Der hat ja zwei rote Tankbalken. Ich bin momentan kurz vor dem ersten roten also tankleuchte ist noch nicht an. Reicht das noch für eine Strecke von 30km sehr wichtig?

...zur Frage

Opel Corsa Kennzeichenbeleuchtung Legal?

Ich habe das Gefühl das die Dinger zu Hell sind und ich will mich damit mal vergewissern ob die Legal sind ?

...zur Frage

Corsa oder Colt?

Hallo, möchte mir einen Kleinwagen zulegen und bin noch etwas unschlüssig, da ich mich mit Autos kaum auskenne. Habe jetzt eine Vorauswahl getroffen und möchte entweder einen Opel Corsa C mit 80PS oder einen Mitsubishi Colt mit 95PS. EZ sollte bei 2005+ liegen.

  • Wie unterscheiden sich die beiden im Unterhalt?
  • Ist der Colt durch die höhere PS Zahl so viel teurer? Wie viel bezahlt man ungefähr mehr dafür? (-> Versicherung, Steuern)
  • Was sind typische 'Krankheiten' der beiden?
  • Worauf muss ich bei einer Probefahrt besonders achten?
  • Welches Auto ist besser?
...zur Frage

Opel Corsa C Zigarettenanzünder wechseln? geht das?

Hallo,

Ich habe einen Opel Corsa C 2003 Model. Der Zigarettenanzündeplatz ist leider nicht genormt. Da kein Aufladegerät also KFZ-Ladegerät fest hält. (Wackelt) und Akku aufladen somit unmöglich ist, wollte ich fragen ob es funktionieren würde, wenn ich einen Zigarettenanzünder von einem anderen Automarke hineinbaue, damit ich problemlos KFZ-Ladegeräter benutzen kann.

Grüße

bence

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?