Sind 800 kcal pro Tag noch immer Mangel Ernährung??

10 Antworten

Jap da du damit immer noch weit unter deinem Gesamtbedarf liegst (der je nach Alter, Größe, Gewicht, Job, Sport usw) bei 1900-3000kcal liegt und auch unterm Grundumsatz (das was der Körper im Ruhemodus noch bräuchte bei absoluter Bewegungsunfähigkeit um richtig funktionieren zu können). 

800 kcal sind zu wenig.

Damit wird der ganze Körper geschädigt, und irgendwann kippst Du um.

Und vorher darfst Du Dich über alle möglichen Symptome freuen: Müdigkeit, Schlappheit, Energieverlust, Gereizheit, Stimmungsschwankungen, Schwindel, Kopfschmerzen usw.

Je nach Größe und Gewicht kannst du dir dies ausrechnen lassen. Schau dazu mal bei Google vorbei oder ruf deinen Hausarzt an.

Aber wenn man bedenkt, dass ein menschlicher Organismus 1300 Kcal braucht um sich selbst zu erhalten, ist das definitiv zu wenig.

Wenn du dich bewegst steigt dein Bedarf natürlich.

Jeder Mensch sollte das wissen. Bitte informiere dich und geh vielleicht mal in eine Therapie-Sitzung wegen Ernährungsproblemen. 

Wobei 1300kcal auch zu wenig sein können. Für mich wären die z.B. zu wenig da ich allein um meinen Grundbedarf zu decken schon gut 1500kcal essen sollte! 

0
@HikoKuraiko

Ich rede nur davon, was der Körper ohne jegliche Bewegung etc braucht um zu existieren und seine natürlichen Abläufe zu vollziehen.

Natürlich kommt es da auf Größe und Gewicht an. Wie oben ja schon steht. =)

0

Was möchtest Du wissen?