Sind 8 Jahre zu viel?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es geht doch nicht wirklich um die acht Jahre, sondern um die Tatsache dass er in dem Alter weitaus reifer ist (oder sein sollte) als du, mehr Erfahrung hat und sicherlich ganz andere Interessen, Freundeskreis etc.

Und diese Differenzen werden sich erfahrungsgemäß relativ schnell zeigen, wenn man sich mal über alltägliche Themen unterhält wie Laufende Kosten, Politik, sonstige Dinge.

Grundlegend kann eine solche Verbindung natürlich schon irgendwie funktionieren, letztendlich ist es für Außenstehende aber immer irgendwie verwunderlich wenn sich ein junger Mann im angehenden Erwachsenenalter Für ein junges Mädchen innerhalb der Pubertät interessiert.

Dann muss man sich eben auch die Frage gefallen lassen, ob er nichts in seiner Altersklasse findet, und warum das wohl so ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, ich persönlich finde dass du noch sehr jung bist.
Ich würde wenigstens noch 1-2Jahre warten.
Aber letztendlich ist es deine Entscheidung was du machst.
Du musst das auch mit deinen Eltern besprechen.
In 5 Jahren macht das alles nichts mehr, aber jetzt hast du eben noch das rechtliche Problem was deine Eltern angeht, falls du verstehst.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es nicht schlimm, zumal man mit 15 Jahren meist sowieso nicht den letzten Freund hat. Zudem ist ein 23-jähriger nicht unbedingt reifer als eine 15-jährige. Die Reife ist also auch entscheidend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte ein Problem sein: Die Interessen in diesen verschieden Alter: Er steht auf Autos, redet über Arbeit, und so. Und du redest über die neuesten Barbie-Püppchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du älter bist so um die zwanzig spielen die 8 Jahre keine Rolle mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Donald ist 24 Jahre älter als Melanie, Brigitte 24 Jahre älter als Emmanuel,
Johannes war ca. 50 Jahre älter als Simone.
Schau dir "Mörtel" an und Charly Chaplin und deren diverse Frauen.

8 Jahre sind völlig OK, aber, was dein Alter (15) anbetrifft, etwas problematisch, nicht, weil du minderjährig bist, sondern der Bestand eurer Beziehung - fraglich. Du willst erst rein ins Leben. Er ist sicherlich schon drin...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fairytail02
12.08.2017, 10:45

ich fühle mich sehr wohl wenn er da ist und Freue mich immer so wenn er mir schreibt...uns verbindet  sehr viel...wir haben beide schon einiges durchgemacht und er gibt mir immer Tipps wie ich besser zurecht komme...weil er mich gern hat und es mag wenn ich glücklich bin...

er ist der erste, bei dem ich wirklich Schmetterlinge im Bauch hatte.🙈

1

wenn ihr beide euch versteht, warum halt nicht.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, ich bezweifle mal frech, dass er dich wirklich liebt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von donkystar
12.08.2017, 10:36

weil kein Junge, der wirklich auswahl mit 23 hat, dich ne 15 jährige suchen würde. Somit bist du die einzige, die er haben kann

0
Kommentar von donkystar
12.08.2017, 10:41

Dann musst du dir keine Gedanken machen. Es wird sowieso nichts

0
Kommentar von donkystar
12.08.2017, 10:42

Wie alt ist die Freundin?

0
Kommentar von donkystar
12.08.2017, 10:48

Dann sei nicht der Lûckenfüller. Du bist noch ein Kind fûr ihn. Er liebt dich nicht

0
Kommentar von donkystar
12.08.2017, 10:52

Du willst es nicht glauben. Kein 23 jàhriger steht auf ne 15jàhrige

0

Gesetzlich dürft ihr alles machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?