Sind 60 Euro viel Geld fürs Schwarzfahren im Zug oder Bus?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die erwischen mich eh nicht also juckt es mich auch nicht

Soweit ich weiß ist es eigentlich doppelter Fahrpreis, aber eben mindestens 60€, im Bus würde man ja eh nicht darüber kommen. Ich finde es angemessen, musste zwar auch schon einmal zahlen (damals noch 40€) aber auch nur weil meine Tageskarte 2 Stunden zuvor abgelaufen war und ich das einfach vergessen hatte. Die Höhe des Betrags soll ja in erster Linie als Abschreckung gelten und in diesem Sinne dürfte es wohl auch noch mehr sein.

Für die, die locker jeden Fahrpreis bezahlen können, sind auch 60 Euro nur Peanuts.

Aber für diejenigen, bei denen es aufgrund knapper Kassen  überhaupt in Frage kommt, schwarz zu fahren, ist es ein gewaltiger Betrag. Sozial gesehen ist es Terror, ein Geschäft mit der Angst, diesen Betrag ständig zu erhöhen.

Schwarzfahren mehrmals

Was passiert, wenn man das zweite oder dritte, oder vierte Mal beim Schwarzfahren (Bus, Zug, S-Bahn,...) erwischt wird? Zahlt man dann immer nur die 40 EURO, oder steigert sich das dann????

...zur Frage

Warum traut sich kein Mann mich anzusprechen?

Ich bemerke manchmal, dass mich einige Männer in der Stadt oder in öffentlichen Verkehrsmitteln lange anschauen und einfach so anlächeln. Die Blicke treffen sich und man sieht wieder beschämt zu Boden, schaut dann aber wieder hin und so weiter.

Mal habe ich zuerst gelächelt, mal er. Aber fast niemand von ihnen hat mich je angesprochen, obwohl ich es mir manchmal auch gewünscht hätte, weil mir die Person wirklich gefallen hat. Ich weiß, dass es nur aus Höflichkeit sein kann, aber flirtet man so mit Blicken, wenn man nur höflich sein will?

Sind die meisten Männer einfach nur schüchtern und wissen nicht was sie sagen sollen oder woran mag es liegen ? Wäre cool, wenn mich mal eine Person des männlichen Geschlechts aufklären könnte :-)

...zur Frage

Was passiert wenn man im Bus/Zug als Kind ein Ticket löst,aber schon älter als 14 ist?

Was würde passieren, wenn der Kontrolleur merkt das man älter ist? Schließlich hat der BusFahrer das Ticket ja verkauft. Naja und wenn man Für den Zug sich am Automaten ein Kinderticket holt? Schwarzfahren ist es doch nicht oder? Was würde passieren? LG

...zur Frage

Angebliches schwarz fahren H I L F E

Eine Freundin von mir hat einen Mahnbescheid wegen schwarzfahren mit dem Bus bekommen obwohl sie zu diesem Zeitpunkt ihren Sohn aus dem Kindergarten abholte und nicht mit dem Bus gefahren sein kann nun kam es zu einer Gegenüberstellung zwischen ihr und dem Kontrolleur und er meint sie wieder erkannt zu haben was ja nicht sein kann! Nun soll sie 40 € + 5 Euro Mahngebühren bezahlen. Kennt sich damit jemand aus? Denn mein erster Gedanke war das Geld nicht zu bezahlen da sie ein Alibi am Kindergarten hat. Wie seht ihr das?

...zur Frage

irreführung bei bahn und bus wegen schwarzfahren?

wenn man die schilder in bussen und bahnen liest denkt man das man bei schwarzfahren immer nur die 60 euro bezahlt und gut ist egal wie oft man schwarz fährt solange man bezahlt ists egal. aber eigentlich ist es ja eine strafttat(befördungserschleichung). sollte das auch auf den schilder kommen so das evtl mehr leute nichtmehr schwarzfahren

...zur Frage

Was ist schwieriger zu bedienen, eine Straßenbahn oder ein Zug?

Und wie sieht's da aus mit Bus, Schwebebahn, Flugzeug usw.? Kann mir jemand eine Liste nach dem Schwierigkeitsgrad erstellen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?